Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Was grade auf dem Basteltisch liegt
Frank-Martin Offline




Beiträge: 218

11.02.2024 09:55
Kleinbasteleien, die aus "Resten" entstanden sind Antworten

Hallo und guten Morgen zusammen,

vor etwa zehn Jahren war ich, mehr oder weniger, regelmäßiger Gast bei OOK's BAE in Hamm.
In dieser Zeit habe ich auch ein paar Kleinigkeiten für die Bahnmeisterei der BAE gebastelt.

Zuerst sind ein paar Transport-"Sänften" für die Mitarbeiter der Bahnmeisterei entstanden,
damit sie die vielen Schrauben, Kleineisen und Werkzeuge nicht einzeln zur jeweiligen Baustelle tragen müssen.

Der Kasten entstand aus Rührstäbchen und der Boden aus dünnen Furnierstreifen.
Die Seitenwangen habe ich mit einem kleinen Schleifteller und dem Bohrzwerg in Form geschliffen :










Dann kam der Wunsch nach einer Schwung-Ramme ...

Angeregt durch den schönen Schwung-Rammen-Bausatz aus dem Hause Schnellenkamp,
habe ich mir die benötigten Materialien in der Werkstatt aus vielen Schubläden und Kästen zusammen gesucht :



... als da waren selbst geschnittene Kiefernleiste (4 x 4mm), Messingrohr und Silberdtraht für die Griffstangen,
sehr feines Bronzeblech für die Griffwangen und feines Kupferblech für den Splitterschutz des Rammbockes.
Das Bronze- und Kupferblech stammt von Kontakten aus alten Relais.

Hier seht Ihr die gerade geschmiedeten Bleche von Nahem :



... und nach ein paar Stunden fröhlichen Basteln, ist die "selfmade"-Schwung-Ramme fertig :



Abschließend wurden die Hölzer mit den Wasserbeizen von "Clou" gealtert und die Metallteile der Schwungramme mit "REVELL-Aqua-Color" bemalt :





... so könnte es, früh morgens, auf einer kleinen Gleisbaustelle aussehen :




Grüße aus Leese

Frank-Martin


Martin Offline




Beiträge: 1.054

11.02.2024 13:25
#2 RE: Kleinbasteleien, die aus "Resten" entstanden sind Antworten

Moin Frank-Martin,

ein super Beitrag mit vielen kleinen Anregungen, danke dafür.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz