Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 495 mal aufgerufen
 Links
Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 238

16.05.2023 18:17
Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m Antworten

Moin,

bei Schnellenkamp kann man jetzt die drei Güterwägelchen anschauen:
https://spur-0-kaufhaus.de/epages/f97252...2&ClassicView=1

Wer traut sich zu fragen, ob es die auch für 0e gibt? 🥳😁

Grüße

Jörn

https://www.shapeways.com/shops/silbergraber
Fahrwerke und Drehgestelle für 0m-22,2 und 0e-16,5
Zubehör für H0e/H0m


Goose Offline




Beiträge: 245

16.05.2023 18:29
#2 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m Antworten

keine Chance, Michael macht nur 0m.

Gruß
Hubert the Goose
https://www.facebook.com/westoennerkleinbahn
https://www.facebook.com/AlbulaLandwaterRailway


mustermann Offline




Beiträge: 43

16.05.2023 19:37
#3 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m Antworten

Hallo zusammen,

es ist schon traurig dieser Starsinn des Produzenten die diversen Modelle nicht auch in 0e zu produzieren …

Freundlich grüßt
Michael


lokonaut Offline



Beiträge: 138

16.05.2023 20:30
#4 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m Antworten

Naja,

die hartgesottenen 0e-Fahrer werden einfach die Radsätze auf den Achsen ein bisschen nach innen verschieben (können?) oder gleich die Radsätze tauschen. Das sieht von schräg oben/vorne/hinten betrachtet suboptimal aus, fällt von der Seite gesehen aber gar nicht auf. So in etwa: Wers nicht weiß, hätts wahrscheinlich nie gemerkt.

Bei der Gelegenheit: Bei 0m kam immer mal wieder die Frage nach der Kupplungshöhe auf. Aus den Antworten bin ich aber nie ganz schlau geworden. Ich dachte immer, "die" 0m-Kupplung wäre die Kadee #803 mit der ihr eigenen (Pseudonorm-)Kupplungshöhe?

Und wenn wir schon über Schnellis Fuhrpark auf 0e-Gleisen diskutieren wollen: Wie breit sind die Wägelchen denn überhaupt?

Viele Grüße aus Südhessen

Alexander


Armin-Hagen Berberich Online




Beiträge: 339

16.05.2023 21:29
#5 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m Antworten

Alexander, die Wägelchen sind ja nur 10 cm. lang. Wenn Du die Unteransicht anschaust, dann ist die Breite ca die Hälfte, also ca. 5 cm Breite, das würde auch zur Meterspur passen.

Grüße aus VAI
Armin.

Zusammenstellung von Bauberichten


lokonaut Offline



Beiträge: 138

16.05.2023 22:22
#6 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m Antworten

Danke Armin,

so genau hatte ich noch gar nicht hingeschaut: Da gibts ja auch Detailansichten...
Aus der Draufsicht vom Drehschemelwagen habe ich jetzt mal rund 48mm Rahmenbreite ermittelt.

Da kann man in Teilen von BaWü - wo man so ein Vorbild vermutlich auf Feldbahngleise mit 500mm Spurweite gestellt hätte - natürlich nur milde drüber lächeln.

Viele Grüße aus Südhessen

Alexander


Armin-Hagen Berberich Online




Beiträge: 339

17.05.2023 08:17
#7 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m Antworten

guten Morgen Alexander,

wenn wir schon mit den alten Württembergern vergleichen, dann auch in der Länge - die Württemberger sind mit knapp 20 cm fast doppelt so lang. Selbst die Trusebahn Güterwagen messe ca 12 cm Länge, sind jedoch wesentlich schmaler. Es sind ja auch "nur" 750 mm Wagen.

Morgengrüße aus VAI
Armin.

Zusammenstellung von Bauberichten


Goose Offline




Beiträge: 245

17.05.2023 08:53
#8 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m Antworten

Die Wagen sind Vorbildern aus Bruchhausen - Vilsen und damit meterspurigen Vorbildern nachgebildet.

Und was die Kupplung angeht, bei Verwendung der 803 ergibt sich die Höhe aus den Vorgaben von Kadee, damit der Entkupplungsbügel den entsprechenden Abstand zum Schienenkopf hat.

Bei Verwendung von ZT, Rast oder der BeJa TL Kupplung wird die umgerechnet Vorbildhöhe von 16,5 mm genutzt.

Wobei das alles relativ ist, da es auch beim Vorbild unterschiedliche Pufferhöhen gab und die genormte Höhe nur maßgeblich, wenn man gemeinsam fahren möchte.

Die Wagen von Schnelli haben wie auch die MV8 ab Werk Kadee montiert, können aber mit der beiliegenden ZT Kupplung umgerüstet werden.

Gruß
Hubert the Goose
https://www.facebook.com/westoennerkleinbahn
https://www.facebook.com/AlbulaLandwaterRailway


Christoph 2021 Offline




Beiträge: 117

18.05.2023 21:56
#9 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m (Spur 0-22,2) Antworten

Guten Abend miteinander,

danke für die verschiedenen Beiträgen zu den neuen Schnellenkamp Spur 0m (Spur 0-22,2) Güterwagen. Und ja, auch ich kann nicht nachvollziehen warum Michael Schnellenkamp diese wohl wunderschönen Güterwagen nicht auch in der Spur 0e herstellt. Aber man muss ja nicht alles verstehen warum das so ist.

@ Hubert, Du schreibst zu den Vorbildern: Bruchhausen–Vilsen. Kannst Du das etwas genauer beschreiben. Auf welchen Eisenbahnstrecken fuhren denn diese Güterwagen? Wie hiessen die Eisenbahngesellschaften? Mich wundert es hier, dass Schnellenkamp es unterlassen diese Güterwagen genauer zu beschreiben.

@ Armin und weitere: Wäre es nicht besser von der Vorbildbreite zu schreiben statt von der Modellbreite. Gab und gibt es doch wohl auch in Deutschland verschiedene (einheitliche) Breiten für die Fahrzeuge. In der Schweiz sind bei den Schmalspurbahnen meist eine Breite von 2’650 mm gängig. Beispielswiese bei den „normalen“ Schmalspurbahnen wie die RhB, MBG, RBS, SBB Brünig… Es gibt aber auch andere gängige Fahrzeugbreiten von 2’700 mm (ursprüngliche Fahrzeugbreite Beispielsweise bei der MOB), 2’500 mm (BB Berninabahn, ursprünglich), 2’400 mm (viele Neubaufahrzeuge von Überlandstrassenbahnen wie Beispielsweise der Sernftalbahn, der Aigle–Ollon–Monthey–Champéry-Bahn), 2’300 mm (Strassenbahn Neubaufahrzeuge), 2’200 mm (Strassenbahnen, viele Überlandstrassenbahnen ursprünglich), 2’000 mm (Strassenbahnen ursprüngliche)…

Das mit dem Umspuren von der Spur 0-22,2 auf die Spur 0e können wir sicherlich später einmal anschauen, wenn denn die Wagen verfügbar sind. Die Wagen sind zwar nicht gerade günstig, im Vergleich zu einem Spur H0, Spur H0m, Spur H0e Personenwagen von BEMO aber doch in einem angemessenen vernünftigen Bereich.

Noch einen schönen Abend wünscht

Christoph


Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 238

18.05.2023 22:21
#10 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m (Spur 0-22,2) Antworten

Moin,

bei dem Drehschemel-Pärchen handelt es sich um die DEV-Wagen 109 und 110, ex OEG, bei dem Rungenwagen um den DEV-Wagen 131, vermutlich Wermelskirchen-Burger Eisenbahn,

https://www.museumseisenbahn.de/index.php/de/fahrzeuge.html

Die Niederbordwagen sind vermutlich aus den Rungenwagen abgeleitete Freelance-Produkte.

Grüße

Jörn

https://www.shapeways.com/shops/silbergraber
Fahrwerke und Drehgestelle für 0m-22,2 und 0e-16,5
Zubehör für H0e/H0m


Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 238

19.05.2023 07:59
#11 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m (Spur 0-22,2) Antworten

Moin,

Zitat von lokonaut im Beitrag #4
die hartgesottenen 0e-Fahrer werden einfach die Radsätze auf den Achsen ein bisschen nach innen verschieben (können?) oder gleich die Radsätze tauschen.


Da dürfte man mit der Luftleitung ins Gehege kommen. Einfach mal so - das kann schließlich jeder 😁

Und was die Kupplungshöhe angeht - die Frage hatte ich in der Nabelshow zum 0m-Blog gestellt, aber dazu hat Herr Schnellenkamp leider noch nicht geantwortet. 🤷🏻‍♂️ Wenn ich mir die Bilder auf seiner Homepage anschaue, dann hängt die Kupplung aber wohl auch hier auf halb acht. 🙄

Und für den aufgerufenen Preis bekomme ich zwei Jaffa-Bausätze bzw. drei eigene MT-Umbauten. Ich werde daher erstmal abwarten, bis die Wagen erschienen sind und erste Rezensionen vorliegen.

Grüße

Jörn

https://www.shapeways.com/shops/silbergraber
Fahrwerke und Drehgestelle für 0m-22,2 und 0e-16,5
Zubehör für H0e/H0m


jaffa Offline




Beiträge: 44

19.05.2023 10:46
#12 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m (Spur 0-22,2) Antworten

Zitat von Sauerländer Kleinbahner im Beitrag #11

Und für den aufgerufenen Preis bekomme ich zwei Jaffa-Bausätze ...

Der Fairness halber muss man sagen, dass es für keines der angekündigten Schnellenkampmodelle bei mir ein entsprechendes Pendant gibt.

Aber man sollte in diesem Zusammenhang auch erwähnen, dass es immerhin ein guten Teil meiner Bausätze auch in 0e-Ausführung mit den dazu passenden Achsen gibt. Da muss also nichts umgefrickelt werden.

Gruß --- Jürgen

Meine Schmalspuraktivitäten www.jaffa-0m.de


Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 238

19.05.2023 10:55
#13 RE: Schnellenkamp: neue Güterwagen für 0m (Spur 0-22,2) Antworten

Jürgen, das mit dem umfrickeln bezieht sich ausschließlich auf die Schnellenkamp-Wagen. Ich denke, dass jeder hier Dein spurweitenübergreifendes Engagement zu schätzen weiß. Und wenn es bei Dir ein entsprechendes Pendant geben würde wäre das wieder Anlass zu Mecker, weil Doppelentwicklung... muss ja auch nicht sein. Dafür ist die Diversität beim Vorbild einfach zu groß.

Grüße

Jörn

https://www.shapeways.com/shops/silbergraber
Fahrwerke und Drehgestelle für 0m-22,2 und 0e-16,5
Zubehör für H0e/H0m


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz