Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 459 mal aufgerufen
 Vorbild in Wort und Bild
teetrix Offline




Beiträge: 201

31.10.2021 15:04
Spatbunker in Trusetal Antworten

Hallo,

für die Bergbaufans hier mal ein paar Fotos vom Spatbunker "Hühn" im Trusetal. Das Bauwerk wurde 1953 errichtet und ist Vorbild für das Busch-Modell. Die Bilder entstanden 2013 als "Nebenprodukt" eines Ausfluges mit meinem Vater. Leider stand ein Langholz-LKW hinter dem Bunker, so daß ich von dieser Seite keine guten Fotos machen konnte.













Viele Grüße
Michael


Günni Offline




Beiträge: 498

31.10.2021 15:14
#2 RE: Spatbunker in Trusetal Antworten

Geiles Teil !!!

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


rofra Offline




Beiträge: 1.179

08.11.2021 08:08
#3 RE: Spatbunker in Trusetal Antworten

Mal gucken ob es inzwischen mit den Links funktioniert. Die Hoffnung den Faden nicht zu verwässern bleibt, aber ich denke kleine Funktionsgebäude, die nicht alltäglich aber recht einfach umzusetzen gehen, gehen immer.

Die Holzbauweise und der kompakte Grundriss haben mich an folgendes Bauwerk erinnert: https://www.bergwerksbahn.de/mansfeld/te...ette/Uhrenturm/

Spannendes Teil wie ich finde und mit Praktischen nutzen, wenn man eine Funktionierende Uhr (oder 4?) einbaut. Ich hatt kurz überlegt den in 1:32 zu bauen, dort brauche ich den Platz aber wohl für sinnvollere Sachen (so eine Lok will auch mal Gefüttert werden) und bei Geschwindigkeiten von bestenfalls 15Km/h sollte man besser nicht immer die Uhrzeit im Blick haben, behaupte ich mal.

/edit: hah hat geklappt. Beim letzten mal hat er noch wegen des Links rumgemeckert, kann aber auch sein dass ich einfach meine 5 Beiträge voll hab. Ist ja gerade einiges los hier.

~ from prussia with love ~


Sachsen »»
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz