Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 281 mal aufgerufen
 Was grade auf dem Basteltisch liegt
HEUS Offline




Beiträge: 41

21.08.2023 14:32
Feldbahn Kipploren Entladung in 0f Antworten

Hallo, da landete doch nach der NuSSA eine Kipploren Entladung in der Baugröße 0f von Helmut Walter auf meinem Basteltisch, mit der Bitte diese doch zu automatisieren.

Ich rief ja auch hier im Forum mit der Bitte auf, ob es so etwas beim Vorbild gibt. Von Torfbahnen kenne ich das ja nur, die benutzen ja leider keine Kipploren.

Hier das Ergebnis: Dabei war das hohe Eigengewicht der aus Metall gegossenen Mulde eine besondere Herausforderung. Denn beim Kippen ist die Erschütterung so groß, dass die Lore vom Gleis kippt. Hier hatte Jürgen Wedekind bereits gut vorgearbeitet, denn er war ursprünglich der Erbauer der Anlage und damit auch der Kippvorrichtung. Was fehlte, war nur ein Antrieb der Fanghaken.



Es werden ja 4 Funktionen benötigt:

1. Halten der Lore.
2. Kippen der Mulde.
3. Zurückkippen der Mulde.
4. Freigabe der Haltung der Lore.

Dazu habe ich als Zentralantrieb einen sehr langsam laufenden 12 Volt Motor verwendet.


Für den Umlauf gibt es eine der Steuernocken und die Funktion wird über einen Taster gestartet. Der Mikroschalter sorgt somit genau für einen Umlauf.


Grundstellung, die Lore ist allerdings bereits entladen.


Hier sind die 3 Steuernocken, die Rückholfedern und das Gestänge zu sehen.


Hier ist der Antrieb mit dem Gestänge in Funktion zu sehen.


Das alles noch einmal von der anderen Seite.

Mit etwas Glück könnt ihr die Kipploren Entladevorrichtung dann auf der NuSSA 2024 sehen.

Glückauf Helmut Schmidt


Pufferwagen »»
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz