Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
somotronik Offline



Beiträge: 59

11.02.2024 15:47
Wohnhaus in Halbreliefbauweise Antworten

Hallo zusammen,
es regnet und regnet……
Das beste Wetter, um den Tag am Basteltisch zu verbringen. :-)

Ich gebe mal einen Zwischenbericht zum Bau meines Wohnhauses ab. Die Maße sind: 27cm breit, 28cm hoch und max 7,5cm tief. Es wird später am hinteren Rand der Anlage stehen – als Halbrelief.



Die Mauer wurde erstmalig aus „Carwing Foam“ von AK (gibts im Plastik- und Militärmodellbau) geschnitzt. Das Material ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Es lässt sich sehr gut strukturieren, saut dabei aber unglaublich herum. Definitiv nix fürs Wohnzimmer. Der restliche Aufbau erfolgte dann deutlich sauberer mit Styrofoam in verschiedenen Stärken. Das Dach stammt aus dem Architekturhandel (Maßstab 1:50), die Regenrinne von Addi. Für Balkondach und Geländer habe ich Balsaholz benutzt.







Die Fensterrahmen sind aus diversen Polystyrolprofilen zusammengesetzt. Ein Fenster wurden offen dargestellt. Sämtliche Räume werden noch beleuchtet, wobei eine Hauslichtsteuerung dafür sorgt, dass immer mal in verschiedenen Fenstern Licht brennt. Gut einsehbare Fenster erhalten noch eine einfache Inneneinrichtung.



Am Haus baue ich nur, wenn grad‘ nichts anderes anliegt. Dementsprechend kann die Fertigstellung durchaus noch ein paar Wochen dauern.

Herzliche Grüße
Somotronik


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz