Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 256 mal aufgerufen
 Digital / elektr. Technik / Analog
V8maschine Offline




Beiträge: 337

24.03.2024 17:38
Decoder-Frage Antworten

Moin, moin
Kann mir jemand eine Decoder empfehlen der ohne Probleme mit Glockenankermotoren klarkommt?

Gruß Ingo


Holger Offline




Beiträge: 177

24.03.2024 18:49
#2 RE: Decoder-Frage Antworten

Hallo Ingo,

ich habe mir bei DM-Toys PD10MU-3 von Döhler & Haass gekauft. 1,0A Motorstrom, Licht - sonst kann der nichts weiter.

https://www.youtube.com/watch?v=oA_jVoU3Qkc

Eingelötet - lief! Habe ihn dann nur gesagt, dass er die Lok nicht so rasen lassen soll....

Habe aber auch mit Lenz Standard gute Erfahrungen.

Viele Grüße - Holger


Claus60 Offline




Beiträge: 792

25.03.2024 10:56
#3 RE: Decoder-Frage Antworten

Hi.
Eigentlich sollten alle modernen Decoder mit Glockenanker Motoren klar kommen. Alles eine Frage der Programmierung.

Mein Geheimtipp für DCC Decoder ist ja immer Train-O-Matic aus Rumänien (also EU). Die kosten nur ca 50% von dem, was "normale" Decoder kosten, sind aber üppig ausgestattet, z.B. mit Susi Schnittstelle und eigenem, ebenfalls nur halb so teuren, Pufferbaustein. Also sowas wie Lenz Gold, dabei aber günstiger als Lenz Standard.

Neben Train-O-Matic kämen für mich eigentlich nur noch die neuen Hornby Decoder in Frage, die man auch per Bluetooth ohne Zentrale steuern kann. Allerdings kommt es eher selten vor, das ich DCC Decoder kaufe, da ich ja meist versuche, mit RC zu fahren. Wobei, die Hornby Decoder kann man auch mit Akku betreiben. Ich warte aber noch auf die Decoder ohne Sound, die im Laufe des Sommers auf den Markt kommen sollen. Bisher gibt es nur Sound Versionen. Z.B. meine Dapol B4 soll so einen Hornby DCC/Bluetooth Decoder bekommen, damit ich sie wahlweise Digital oder Drahtlos betreiben kann. Aktuell ist sie noch Analog.

-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)Ein Modellbahn- Blog


gima Offline



Beiträge: 45

25.03.2024 13:14
#4 RE: Decoder-Frage Antworten

Moin,

D+H oder Zimo sind bei mir im Einsatz.

Manuel


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz