Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 359 mal aufgerufen
 Veranstaltungen
JoachimW Offline



Beiträge: 12

19.12.2021 06:27
Öffentliches Online-Treffen des 0e Clubs Hamburg Antworten

Hallo zusammen,

das nächstes 0e-Club-Hamburg-Treffen auf Jitsi ist am Sonnabend 8. Januar, 16:30 bis 18 Uhr.

Dieses monatliche Online-Treffen hat sich inzwischen fest etabliert. Die Teilnehmer berichten über ihre Projekte/Erkenntnisse rund um die 0-Schmalspur. Neben 0e sind auch 0f und 0m-Bahner gerne gesehen. Ausländische Schmalspurbahnen sind bei uns ebenso willkommen. Wir freuen uns über jeden neuen 0-Schmalspurbahner. Interessierte senden bitte eine Mail an 0eclubhh@live.de und erhalten dann kurz vor dem Treffen einen Zugangslink.

Mit freundlichen Grüßen aus dem schönen Hamburg
0e-Club-Hamburg


Christoph 2021 Offline




Beiträge: 132

23.12.2021 21:13
#2 RE: Öffentliches Online-Treffen des 0e Clubs Hamburg Antworten

Herzlichen Danke nach Hamburg für die Information bezüglich den öffentlichen Online-Treffen des 0e Clubs Hamburg hier im Schmalspurtreff.

Solche Online-Treffs zu Veranstalten sind meines Erachtens eine sehr gute Idee in der heutigen Zeit. Wie hier im Forum kann grundsätzlich jeder von irgendwoher teilnehmen. Dies gibt auch die Möglichkeit einen Verein mit einem neuen Standbein, einem neuen Geschäftsfeld, weiterzuentwickeln .

Kleine Fragen aus dem Schmalspurbahnland Schweiz im Süden in den Norden in die schöne Hansestadt Hamburg:

Was sind die Voraussetzungen für einen solchen Treff bezüglich der Software? Arbeitet Ihr mit Microsoft Teams? Wie läuft so ein Online-Treff ab? Wird er moderiert? Sind längere Präsentationen anzumelden? Könnt Ihr mit diesen Online-Treffs auch neue jüngere Schmalspurbahn-Modellbauer ansprechen?

Viel Erfolg mit diesem Online-Treff!

Christoph


JoachimW Offline



Beiträge: 12

24.12.2021 05:16
#3 RE: Öffentliches Online-Treffen des 0e Clubs Hamburg Antworten

Hallo Christoph,

die technischen Hürden sind niedrig. Es genügt ein Internetbrowser und eine Internetverbindung. Die Internetverbindung sollte möglichst stabil sein, damit Bild und Ton gut rüber kommen. Hardwareseitig kann ein PC, Laptop, Tablet oder Smartphone jeweils mit interner oder externer Kamera und Micro genutzt werden.

Wir nutzen Jitsi.

Wer sich zuvor bei uns über die angegebene eMail-Adresse gemeldet hat, bekommt die Zugangsdaten und kann teilnehmen.

Es gibt eine lockere Moderation bzw. immer jemanden von uns, der den Hut auf hat.

Präsentationen/Themen werden zuvor abgesprochen und entsprechend angekündigt bzw. den Teilnehmern mitgeteilt. Jedem ist freigestellt teilzunehmen, später dazuzustossen oder früher zu gehen.

Die Teilnahme ist altersunabhängig. Da die Themen vielfältig sind, ist sicherlich auch etwas für jeden dabei. Ob jung oder alt, ob alter Hase oder Frischling.


Gruß
Joachim


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz