Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 623 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Armin-Hagen Berberich Offline




Beiträge: 390

01.11.2021 11:30
Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Wenn meine geballte Einstellung von Berichten in den letzten zwei Tagen zu viel ist, dann bitte die Rote Karte heben. Ich muß dies nicht machen. Ich möchte nur, daß das neue Forum schnell mit Berichten zur Spur 0 Schmalspur gefüllt wird, ungeachtet ob Spur 0e oder Spur 0m (diesen Separatismus lehne ich aus Überzeugung ab). Nur so können sich Neueinsteiger von der ganzen Bandbreite ein Bild machen und bekommen auch Ansprechpartner bei Fragen. Natürlich ist auch für alte Hasen immer wieder etwas Neues dabei.

Insgesamt kann ich so noch 20 bis 30 Beiträge aus meinem Fundus erstellen. Sie sind teilweise aufbereitet, bedürfen jedoch noch eines nicht unerheblichen Aufwands um sie hier zeigen zu können. Den nehme ich nicht auf mich, wenn meine die Berichte nicht ankommen oder nicht gewollt sind.

Als nächstes wird in 4 Beiträgen die Dokumentation zur Bausatzaktion der MEG Lokomotive Nr. 45 - 46 - 48 eingestell. Diese Beiträge sind noch in keinem Forum veröffentlicht. Die Fotos sind noch nicht alle hochgeladen und die Texte müssen teilweise auch noch ergänzt werden. Es kann also ein Wenig dauern.

Grüße aus VAI
Armin.


Goose Offline




Beiträge: 377

01.11.2021 11:33
#2 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Ich habe kein Problem damit und sehe es genauso.
Der Verlust des bisherigen Wissens muss kompensiert werden.

Und auf den Beitrag zur MEG Lok freue ich mich sehr.

Gruß
Hubert the Goose
https://www.facebook.com/westoennerkleinbahn
https://www.facebook.com/AlbulaLandwaterRailway


teetrix Offline




Beiträge: 197

01.11.2021 11:46
#3 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Hallo Armin-Hagen,

die Kurzfassung: "Her damit"! Ich bin genau Deiner Meinung, daß die noch recht leere Hülle möglichst schnell mit Inhalt gefüllt werden sollte! Und von Deinen Beiträgen kann man eh nie genug haben :-)...
Ich habe ebenfalls noch ein gutes Dutzend Beiträge aus dem alten Forum gespeichert, die ich nach und nach bearbeiten und hochladen werde. Wenn ein paar der (im positiven Sinne) "Vielschreiber" das auch noch tun, haben wir schon mal eine ordentliche Auswahl an Artikeln, auf der man aufbauen kann.

Viele Grüße
Michael


Martin Offline




Beiträge: 866

01.11.2021 12:55
#4 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Hallo Armin-Hagen,

für deine neuen, alten Berichte bin ich dir sehr dankbar !

Nur weiter so !

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin


Bust Offline




Beiträge: 72

01.11.2021 14:02
#5 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Hallo Armin,

Schließe mich da voll und ganz meinen Vorrednern an. Ich freue mich, dass du dir die Mühe machst die Beiträge hier erneut zu posten und sehe gerne noch viel mehr davon. Deine Berichte und Modelle kann man ja auch ohne Probleme einfach nochmal anschauen und genießen, selbst wenn man sie schon vor einiger Zeit mal gesehen hatte.


Beste Grüße,
Bastian


Udo Offline




Beiträge: 29

01.11.2021 17:34
#6 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Hallo Armin,

Aber ganz schnell aufbereiten.

Gruss Udo


rofra Online




Beiträge: 1.071

02.11.2021 12:25
#7 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Da ich nicht immer "Danke" drücken möchte, an der Stelle mal der entspr. Dank für das (wieder)Einstellen der Berichte. Es ist immer wieder eine Freude deine Modelle zu betrachten, auch die teilweise gelieferten Hintergrundinfos, von Bahnen die ich selbst nicht so auf dem Schirm hab sind gern gesehen (Siehe MEG 45-51 Fäden).

Ich freu mich auf das was noch kommt, wiederholungscharachter hin oder her. Neuer "Kram" wird natürlich auch gern gesehen. Sei dir gewiss, auch wenn nicht immer ein Kommentar kommt, mit ein bisschen Neid aber viel Freude wird alles verschlungen oder zumindest mal Rübergescrollt ;)

~ from prussia with love ~


schmalspurloethi Offline



Beiträge: 116

02.11.2021 20:29
#8 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Hallo Armin,
bitte weitermachen!
Gruß Henning


Schmalspurer Offline




Beiträge: 68

24.11.2021 19:25
#9 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Hallo Armin,
unbedingt bitte weitermachen. Ich überlege ebenfalls, wie ich die Beiträge einstelle. Vor kurzem habe ich im Spur Null Magazin Forum mit 0f-Modellen begonnen. Ich bin mir nicht sicher, ob hier weitermachen oder in beiden? Weil ich eben festgestellt habe, dass viele Mitglieder auch im anderen o.g. Forum angemeldet sind.
Viele nachdenkliche Grüße
Manfred

Dieser Beitrag besteht aus zu 100% recycelten Elektronen!


Armin-Hagen Berberich Offline




Beiträge: 390

24.11.2021 19:41
#10 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

hallo Manfred,

da wir Schmalspurer sowieso in der Minderheit sind, im Vergleich zu den Regelspurern, bin ich ziemlich schamlos. Ich veröffentliche meine Beiträge wort- und bildgleich in den drei Foren, in denen ich angemeldet bin (Schmalspur-Treff, ArGe Spur 0 und SNM). Bisher hat sich noch keiner beschwert. Ich glaube, daß es einige Modellbahner gibt, die sich nicht überall im Netz anmelden um zu lesen. Zudem ist sind Berichte zur Schmalspur immer auch Werbung für die Schmalspur. Da der Schmalspur-Treff alle Spurweiten und Maßstäbe umfaßt und akzeptiert, ist das für mich die einzige legitime Schmalspur-Plattform für Modellbahner. Bei der ArGe Spur 0 bin ich Mitglied und beim SNM erreicht man einfach auch andere Spur 0 Bahner, die keinem Verein angehören.

Grüße aus VAI
Armin


teetrix Offline




Beiträge: 197

24.11.2021 19:51
#11 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Hallo,

meine Meinung ganz kurz: 1. Schmalspurbeiträge gehören unbedingt hierher 2. Parallelpostings in anderen Foren sind für mich kein Problem, sie sprechen andere Leute an und sind manchmal recht nützlich. Den Beitrag über meine Krauss habe ich z.B. aus dem englischen NGRM-Online-Forum kopiert und rückübersetzt.

Viele Grüße
Michael


Martin Offline




Beiträge: 866

25.11.2021 06:44
#12 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Moin Manfred,

auch ich schreibe meine Berichte zusätzlich im SNM-Forum. Mach bitte so weiter !!!

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Feldbahnen 0e, Maßstab 1:45


Schmalspurer Offline




Beiträge: 68

25.11.2021 09:14
#13 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Hallo Freunde,
ich danke Euch für Eure Meinungen. Alles klar, dann werde ich in beiden Foren so weitermachen.
Viele Grüße aus dem Norden
Manfred

Dieser Beitrag besteht aus zu 100% recycelten Elektronen!


Martin Offline




Beiträge: 866

25.11.2021 09:21
#14 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Hallo Manfred,

eine gute Entscheidung !

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Feldbahnen 0e, Maßstab 1:45


Kleinbahner Offline



Beiträge: 14

25.11.2021 12:37
#15 RE: Eine Bemerkung zu meinen Beiträgen Antworten

Moin,
bitte weiter machen.

Viele Grüße der Kleinbahner

Wenn wir unseren Umzug beendet,haben werde ich im neuen Jahr auch wieder alte Artikel von meiner inzwischen abgebauten Weilroder Kleinbahn hier einstellen. Die neu entstehende Weilroder Kleinbahn 2 wird dann hier auch in Bildern und Text erscheinen.


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz