Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 232 mal aufgerufen
 CAD 2D/3D, Prototyping - Konstruktion, Ätzvorlagen, CNC-Fräsen, Lasern, 3D-Druck
claude1602 Offline



Beiträge: 59

08.10.2022 14:47
Kipplore im 3D Druck, Maßstab 1:35 Antworten

Hi,

habe mir nach einer Idee von "gilesengineer" eine Kipplore in Holzbauweise gezeichnet im Maßstab 1:35. Sie wird in meinem neuen Diorama zum Entladen von "Edelerz" aus einer Mine in einen LKW oder Anhänger zum Einsatz kommen. Den Kipper gibt es in 40 und 60 mm Länge. Denke dass der Kurze zum Einsatz in der Mine kommt, der Größere dann als Torflore, schaun wir mal. Die Drucke sind erste Drucke mit 50 Micron Schichtdicke auf einem Sonic Mini gedruckt, werde sie dann noch mit 10 Micron drucken. Die Wandstärke des Kippers ist 1mm

Hier die Bilder von der Kleinen Lore aus dem CAD
KippLore_Klein b1.png - Bild entfernt (keine Rechte)
KippLore_Klein b2.png - Bild entfernt (keine Rechte)
KippLore_Klein b3.png - Bild entfernt (keine Rechte)
KippLore_Klein b4.png - Bild entfernt (keine Rechte)

und die Große
KippLore _G_b1.png - Bild entfernt (keine Rechte)
KippLore_G_b2.png - Bild entfernt (keine Rechte)
KippLore_Klein b3.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bilder von Ersten Druck Große
20221008_141351.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20221008_141410.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20221008_141423.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

und Kleiner
20221008_141436.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20221008_141454.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20221008_141509.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

und im Vergleich
20221008_141608.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Drucke sind noch nicht verputzt, stelle neue Fotos ein wenn sie grundiert sind

Grüße aus Luxemburg
Claude

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20221008_141550.jpg  KippLore_G_b3.png 

alter Peter Offline



Beiträge: 220

08.10.2022 14:55
#2 RE: Kipplore im 3D Druck, Maßstab 1:35 Antworten

Hallo Claude ,
das sieht doch absolut super aus und ist zehn Daumen nach oben wert. Die gibt es hier aber leider nicht und deshalb nur ein leckeres Lächeln. :

viele Grüße Peter


Günni Offline




Beiträge: 478

08.10.2022 17:03
#3 RE: Kipplore im 3D Druck, Maßstab 1:35 Antworten

Hier nur mal so zur Info, wie ich das Öffnen der Vorderwand bei meiner Lore in Baugrößr 09 gelöst habe. Ist zwar nicht wirklich vorbildgerecht, funktioniert aber zuverlässig. Die Idee habe ich auf 'ner amerikanischen Internetseite geklaut.
Die Lore ist 70 mm lang und 30 mm breit, eben M 1:45. In 1:35 lässt sich das sicher noch filigraner (dünnerer Draht) und unauffälliger machen.

Normalstellung:




Gekippte Stellung:

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


claude1602 Offline



Beiträge: 59

08.10.2022 18:18
#4 RE: Kipplore im 3D Druck, Maßstab 1:35 Antworten

Hallo Günni,

die Tür wird oben mit 2 Lappen (weiss nicht ob das die richtige Bezeichnung ist) durch einen Draht gehalten. Der Draht läuft nicht durch.

KippLore_Klein_KlappTür v2.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße aus Luxemburg
Claude


Günni Offline




Beiträge: 478

08.10.2022 19:54
#5 RE: Kipplore im 3D Druck, Maßstab 1:35 Antworten

Zitat von claude1602 im Beitrag #4
die Tür wird oben mit 2 Lappen (weiss nicht ob das die richtige Bezeichnung ist)


[Besserwissermodus ein] Solche "Scharniere" heißen Bänder (jedenfalls im Fenster- und Türenbau, war mal mein Beruf). [Besserwissermodus aus]


Das Öffnen der Klappe mit dem Drahthebel funktioniert auch mit einzelnen Gelenken, auch wenn oben kein Draht durchläuft.

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


Günni Offline




Beiträge: 478

10.10.2022 19:10
#6 RE: Kipplore im 3D Druck, Maßstab 1:35 Antworten

Ich habe vor vier Jahren mal Kipploren nach DIN 5961, sowohl ungebremst als auch gebremst, in 3D im Maßstab 1:32 gezeichnet und die Dateien an Kalle Stümpfl gegeben.
Sie sind genau maßstäblich, mit allen Nieten und Profilen, Achslagern und Rädern. Allerdings haben sie einen kleinen Nachteil: weil nur aus Kunststoff, sind sie ziemlich leicht.



(Fotos habe ich noch keine).


Bei Bedarf einfach mal bei Kalle anfragen.

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


claude1602 Offline



Beiträge: 59

11.10.2022 11:32
#7 RE: Kipplore im 3D Druck, Maßstab 1:35 Antworten

Ich habe vor vielen Jahren, ich meine es war 2009 oder 2010, die Kipplore in SM32 (1:19, 32mm Spurweite) in Messing hergestellt. War bis jetzt auf 2 Ausstellungs Dioramen im Einsatz, Habe danach nie mehr etwas in dem Maßstab gemacht weil alles einfach zu groß wird.

Die Zeichnungen habe ich damals in TurboCad erstellt, habe sie noch und könnte sie relativ schnell auf 1:35 verkleinern.

IMG_6592.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_6593.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße aus Luxemburg
Claude


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz