Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 646 mal aufgerufen
 Kitbashing und schamloses Metzgern
0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2022 09:53
"Vreneli" Antworten

Das Schlachten

Moin,

für 45,- € erwarb ich bei "ricardo.ch" das FAMA-Modell. Der Bieter hatte es als "defekte Bastelware" eingestellt,
weil das Zahnrad für die Zahnstangen fehlte:



"Schamloses Metzgern" ergab folgenden, erfreulichen IST-Stand:

Zahnriemenantrieb mit MAXON-Motor.

Mein "ESU-Programmer" erkannte den verbauten Decoder nebst PowerPack nicht - also "ab in die Tonne".



Vorbildrecherche zeigte die recht grobe Detaillierung des Modells:



Also wurde weiter "Gemetzgert":






Zur kurzen Haube hin wurden im Führerstand Öffnungen für die unteren Fenster geschaffen und die Radkränze abgeschliffen,
damit Code-100-Gleis- und Weiche von SCHNELLENKAMP unfallfrei befahren werden können.

Mühsam war die Bearbeitung des Kunststoff-Gehäuses und erforderte den Griff in die gut gefüllte Werkzeugkiste ebenso,
wie schamloses, brachiales Vorgehen.

Bis zum Folgebeitrag freundlicher Gruß

Hannah Josephine Dippe


0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2022 11:48
#2 RE: "Vreneli" Antworten

Digitalkram

Moin

und weiter geht's mit Digitalkram:

Antriebseinheit mit in Nuten eingelassenen Litzen, Decoder im Führerstand und Kabelsalat mit Kontaktplatte
auf dem Führerstandboden:



Stromabnahme für die Innenbeleuchtung über Kontaktfahnen zur Kontaktplatte auf dem Führerstandboden:



Zur Darstellung der Stirnleuchten wurden auf den Pufferbohlen DUO-LEDs aufgeklebt und auf den Hauben
LEDs in MS-Rohr-Gehäusen angebracht. Das PowerPack fand hier seinen Platz:



Hier noch die Schaltung für den Schweizer Stirnsignalwechsel



und hier das Ergebnis:



Bis zum Abschluss des Berichts freundlicher Gruß

Hannah


0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2022 13:01
#3 RE: "Vreneli" Antworten

Gehäusekram und Ergebnis

Moin,

ohne Teile aus dem einschlägigen Zubehörhandel (exkl. Lokführer) konnten Details mit Alleinstellungsmerkmal
herausgearbeitet werden:


(Bilder aus der Bauphase)

VRENELI ist mit Gestehungskosten in Höhe von ca. 250,-€ nicht nur sehr preisgünstig, sondern besticht auch
mit extremer Funktionalität dank ihrer Kadee-#803-Kupplungen:



Hoffe Ihr hattet Spaß und grüße freundlich

Hannah Josephine Dippe


Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 338

27.12.2022 16:04
#4 RE: "Vreneli" Antworten

Moin,

für 45,- € hast Du wirklich einen Bon Marché gemacht 👍🏻

Jetzt war ich nur etwas irritiert wegen der Kombination von Deinem Nickname und der Schöma. Also ist 0m 1:45/22,2 bei Dir angesagt? Prima!

Genau wie Du musste ich meine Schöma auch „umspuren“. Nicht die feine englische Art - halt die eines Metzgers - aber das Ergebnis passt.

Grüße

Jörn

https://www.shapeways.com/shops/silbergraber
Fahrwerke und Drehgestelle für 0m-22,2 und 0e-16,5
Zubehör für H0e/H0m


0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2022 18:56
#5 RE: "Vreneli" Antworten

Spurweiten

Zitat von Sauerländer Kleinbahner im Beitrag #4
Jetzt war ich nur etwas irritiert wegen der Kombination von Deinem Nickname und der Schöma. Also ist 0m 1:45/22,2 bei Dir angesagt?


Moin Jörn,

mein Benutzername war in der Tat voreilig gewählt, lässt sich aber ohne Hilfe des CHIEF nicht ändern und bleibt somit bestehen.
Ein zweites Profil "0m-Fahrzeuge" lehnt er ab.

In 0e bin ich unterwegs um meinen H0-Fahrzeugen ein Weiterleben in größerer, schönerer Umgebung zu bieten.

0m ist Nostalgie, verbrachte ich doch einen Großteil meiner Jugend in der Schweiz.

Platzmangel in der Wohnung wegen konzentriere ich mich auf Fahrzeugbau in diesen Spurweiten. Auslauf erhalten die Modelle auf passenden Dioramen in Segment-Bauweise, die ich ohne fremde Hilfe nach Bedarf/Gusto im MoBa-Zimmer aufbauen kann. Als Einstand werde ich das 0e-Diorama auf der NUSSA 2023 präsentieren.

Es gibt auch Eigenbau-Fahrzeuge in Regelspur mit passendem Diorama; das gehört aber nicht hier hin.

Freundlicher Gruß

Hannah


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz