Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 634 mal aufgerufen
 Gebäudebau
0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2023 07:56
Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Moin,

an der Regelspurstrecke Nordhausen-Mühlenhagen liegt die Holzumladung von GSB auf DB.


(Erste Stellprobe des Überladekrans mit Waggons)

Überwacht wird der Betrieb von der FDL-Außenstelle "Mühlenhagen (West)", die auch das Einfahrtsignal stellt:

Keinen Platz im FDL-Häuschen fand das Spannwerk für das Einfahrtsignal so dass es außerhalb installiert ist:











Alles natürlich wieder Eigenbau nach eigenem Entwurf, bzw. nach Vorbildfoto.

Freundlicher Gruß

Hannah Josephine Dippe

Änderungen:
Alle Verweise auf "Regelspuriges" wurden entfernt - soweit möglich. Dass sich Schmal- und Regelspur auf einem Diorama treffen lässt sich leider nicht korrigieren.
Entfernt wurde der Hinweis auf die Verwendung "Natürlicher Materialien" - Der Begriff ist zu missverständlich!


Frank-Martin Offline




Beiträge: 211

11.01.2023 08:19
#2 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Moin Hannah,

erstmal gefällt mir, was Du uns hier von Deinen Basteleien zeigst !!!

Bei dem Stations-Schild bin ich mir nicht sicher, ob das so geschrieben worden wäre.
Ich kenne die Klammern nur bei dem Zusatz vom Bundesland, z.B. Minden(Westf).

Bei einer zusätzlichen Angabe des Betriebsstellen-Teils für z.B. die Himmelsrichtung
hätte man vermutlich den Schrägstrich (/) gewählt, in Deinem Fall also "Mühlenhagen/West".


Grüße aus Bremen

Frank-Martin


0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2023 08:37
#3 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Zitat von Frank-Martin im Beitrag #2
erstmal gefällt mir, was Du uns hier von Deinen Basteleien zeigst !!!


Moin Frank-Martin und danke.

Danke auch für deinen fachlichen Hinweis wenngleich er leider in diesem Falle zu spät kommt. Für die Zukunft gelobe ich Besserung (Recherche).

Bis dahin erlaube ich mir Mae West zu zitieren: "Irren ist menschlich - aber das Gefühl dabei göttlich".

"Schamloser Schmalspur-Modellbauerinnen"-Gruß

Hannah


rofra Online




Beiträge: 1.182

11.01.2023 08:39
#4 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Zitat
Bei einer zusätzlichen Angabe des Betriebsstellen-Teils für z.B. die Himmelsrichtung
hätte man vermutlich den Schrägstrich (/) gewählt, in Deinem Fall also "Mühlenhagen/West".



Alternativ würde ich "nichts" Vorschlagen. Die Schreibweise in Klammern kenne ich auch nur für Regionen, alles andere wie West, Ost, Stadt, etc. ohne klammern ohne alles. Am Bsp. von Müncheberg.

Der "Hauptbahnhof" heißt "Müncheberg (Mark)" (die Region Mark Brandenburg) und der eigentliche Bahnhof hieß "Müncheberg Stadt" (da wo er liegt. Da er recht mittig Lag, bot sich das an). Ich habe das jetzt mal für div. Bahnhöfe hier im Berliner Umland durchexerziert und es scheint durchgehend zu passen Bsp. Perleberg und Perleberg Süd, Perleberg Nord (wobei man auch Sagen muss viele dieser Bahnhofe existieren nicht mehr und ich habe primär nicht Staatsbahnstrecken im Kopf und dort auch geschaut).

/edit: Ich wäre bei sowas vorsichtig. Es muss nicht immer gleich ein Irrtum sein. Regionale Unterschiede bzw. auch der Spielraum den unterschiedliche Bahnen hatten, machen immer weider Einiges möglich bzw. lassen Anderes ungewohnt erscheinen. Dazu kommen auch andere Schreibweisen über die Jahrzehnte.

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2023 09:58
#5 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Dilemma / Graubereich?

Moin in die Runde,

wann und wo auch immer sich Bundesbahn/Reichsbahn und Privatbahn Gleisanlagen nebst Betrieb auf gemeinsamem Gelände teilen/teilten ist die Vorschriftenlage und deren Umsetzung wohl eher unübersichtlich.

So wohne ich an einer Privatbahnstrecke für deren Signale ich keine DB-konformen Entsprechungen finde. Die Trasse verläuft im Planum der Gemeinden Uetersen und Tornesch, und die Signale entsprechen einem Mix aus Vorgaben der DB und der StVO.

Angesichts dieser Vorbildlage sei mir künstlerische (Narren)Freiheit bei Anschriften und Gestaltung gewährt.

Freundlicher Gruß

Hannah Josephine Dippe

Änderungen: Alle Verweise auf "Regelspuriges" wurden entfernt.


Martin Offline




Beiträge: 1.041

11.01.2023 10:15
#6 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Moin Hannah,

ich baue auch nur mit "natürlichen Materialien" , andere kenne ich nicht.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Günni Offline




Beiträge: 503

11.01.2023 23:00
#7 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Haarspalter

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2023 21:09
#8 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Zitat von Martin im Beitrag #6
ich baue auch nur mit "natürlichen Materialien" , andere kenne ich nicht.
Zitat von Günni im Beitrag #7
Haarspalter

Moin in die spaßige Runde,

leider sind oben zitierte Antworten nicht in Kontext zu meinem Thema (#1) zu bringen und somit überflüssig wie ein Kropf.

Freundlicher Gruß

Hannah Josephine Dippe


Chief Offline




Beiträge: 269

12.01.2023 22:31
#9 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Moin liebe Hannah,
ich bin zwar schon etwas älter, meine aber mich zu erinnern, das Du etwas von natürlichem Material geschrieben hattest. Wenn Du das nachträglich löschst und damit die Antworten aus dem Zusammenhang reißt, ist das nicht nett. Aber dann hinterher den fehlenden Kontext rügen ist merkwürdig. Also bitte lass das Löschen von Beträgen und Teilen davon, wenn darauf schon Antworten erfolgt sind. Hier löscht nur einer und das bisher nur auf Aufforderung.
Bis denne und PX Ludwig

Was dampft, das raucht auch.


0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2023 07:27
#10 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Moin Ludwig,

den Bericht änderte ich eben noch einmal:

Zitat
Änderungen:
Alle Verweise auf "Regelspuriges" wurden entfernt - soweit möglich. Dass sich Schmal- und Regelspur auf einem Diorama treffen lässt sich leider nicht korrigieren.
Entfernt wurde der Hinweis auf die Verwendung "Natürlicher Materialien" - Der Begriff ist zu missverständlich!


Freundlicher Gruß

Hannah


rofra Online




Beiträge: 1.182

13.01.2023 08:03
#11 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Ich bezweifle auch, dass es darum geht hier den normalspurigen Teil rauszuretuschieren und denke die Deutz Lok hätte in der Rumpelkammer ihren Platz gehabt. Bitte entspannt bleiben, auch weil ich da etwas Polysterol erblicke ;)

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


0e-Fahrzeuge ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2023 12:21
#12 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Moin Robert,

Deutzlok? Rumpelkammer? Polystyrol? Retusche?

Entspannter Gruß mit "Sunshine Reggae" (Laid Back) am Ohr und Bacardi am langen Arm

Hannah


Günni Offline




Beiträge: 503

13.01.2023 21:43
#13 RE: Fahrdienstleitung - Außenstelle Mühlenhagen West Antworten

Leute, locker.
Seid doch nicht so verkrampft. Ich mache gern mal einen losen Spruch. Wenn jemandem glaubt, auf den Schlips, den er gar nicht umhat, getreten zu werden, es ist doch nicht bös gemeint. Hobby soll vor Allem Spaß sein.
Wollen wir wirklich anfangen, hier jedes Wort abzuwägen, ob es ganz richtig und todernst auch wirklich NUR zum Thema Schmalspur und ja nicht zu was Anderem passt?
Solche Tendenzen gibt es in anderen Foren. Ich denke, da stehen wir doch souverän drüber.

Model railroading is fun wie schon der selige John Allen so richtig sagte. Also nehmt nicht alles so bierenst.

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz