Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 403 mal aufgerufen
 Modulbau
Krohny Offline



Beiträge: 8

26.02.2023 09:37
[0e] Eine norddeutsche private Kleinbahn: die VGK (?) Antworten

Guten morgen zusammen,

nichts im Leben ist so beständig wie die Veränderung.
So verändert sich auch bei mir so einiges, was die Zeit für das Hobby vorrübergehend etwas knapper werden lässt.

Ich habe unlängst meine Bahnhofssegmente des begonnen 0e Bahnhofs in den Händen gehabt. Die waren jetzt über 10 Jahre eingelagert und ich möchte sie gerne wieder in Betrieb nehmen und daran weiter bauen.
Beim raussuchen der Minex Bilder habe ich auch Bilder von der Bahnhofs Baustelle gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.









Aufgebaut waren die Segmente in einem Zimmer auf einem Regal, zwei weitere dienten als kleiner Schattenbahnhof.

Schöne Grüße

Jörg


Gronauer Offline



Beiträge: 361

26.02.2023 09:51
#2 RE: [0e] Eine norddeutsche private Kleinbahn: die VGK (?) Antworten

Moin!

Jetzt wirds aber Zeit.....allein das Bahnhofsgebäude ist es wert, drumherum was Besonderes zu schaffen.

Danke fürs zeigen.

Gruß
gronauer


Krohny Offline



Beiträge: 8

26.02.2023 15:22
#3 RE: [0e] Eine norddeutsche private Kleinbahn: die VGK (?) Antworten

Hallo zusammen,

@ gronauer: ja, das EG hat es in der Tat verdient aus seinem Schatten dasein befreit zu werden.

Das EG hat auch ein Vorbild und einen Güterschuppen gibt es auch noch irgendwo....

Grüße

Jörg


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz