Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 436 mal aufgerufen
 1:120 / 1:160 und kleiner - TTe, TTm, Nm ...
H0feldbahner Offline



Beiträge: 34

26.09.2023 21:11
Neues Schmalspurprogramm in Ne Antworten

Hallo Schmalspurfreunde

Seit ein paar Tagen findet man ein komplettes Schmalspursystem in Ne mit 4,5mm Spurweite auf der Homepage von "Lemiso.de".
Faszinierende Modelle in dieser Baugröße!

Gruß
Richard


rofra Online




Beiträge: 1.182

26.09.2023 21:17
#2 RE: Neues Schmalspurprogramm in Ne Antworten

Hat von dem Hersteller schon jemand etwas geordert? Ich hab ihn durch das erstaunlich umfangreiche Nm Programm auf dem Schirm. Die 3D Druck Gehäuse wirken etwas grob, die Mechanik und die Laufeigenschaften der Loks könnte interessant sein.

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


V8maschine Offline




Beiträge: 337

27.09.2023 07:13
#3 RE: Neues Schmalspurprogramm in Ne Antworten

Moin
Nicht schlecht...die Preise
Hier mal ein Video

Gruß Ingo


rofra Online




Beiträge: 1.182

27.09.2023 07:53
#4 RE: Neues Schmalspurprogramm in Ne Antworten

Naja, ich würde mal sagen die normale Preisgestaltung in dem Segment, nur der 3D Druck stört halt, m. E. aber in Anbetracht der Nische passt das, würde ich behaupten. Als Vergleich: Die Veit IVK in TTe schlägt mit 650 zu buche, die VIIK in H0e gerade mit ca. 800€ (jeweils vollmetall Fertigmodelle). (wer mal spaß haben will: https://www.n-tram.de/de/produkte/nm)

Die Hersteller Videos kenne ich aber die Zeigen halt nicht die neuralgischen Punkte, wie Weichen, Anfahrten usw. usf.. Gewichtstechnisch stelle ich hier auch einiges in Frage. Zumal sich bei mir in TTe gezeigt hat, das Staub auf den filigranen Modellen ganz anders "wirkt". Da sind wir halt wieder beim Preispunkt von oben, hier will ich eigentlich nicht einfach so mal zugreifen (bei mir gehts zwar nur ums Fahrwerk aber ich denke, da ist man auch mit 400 bis 500€ dabei), anderseits gibt es auch wenige 6,5mm Dampflokfahrwerke in ansprechender Ausgestaltung bzw. generell wenig brauchbare Antriebe für <=6,5mm Spurweite und <=1:100 im Maßstab

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz