Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 354 mal aufgerufen
 Digital / elektr. Technik / Analog
Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 331

14.01.2024 12:51
? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Moin,

ich möchte meinen AlpineLine Tm 2/2 aus der Produktionszeit von Roco digitalisieren. Das Modell hat eine Schnittstelle für den Roco-Decoder 10741. Nach meinen Recherchen entspricht das NMRA RP 9.1.1. - kann das jemand bestätigen?
NMRA RP 9.1.1. hat 8 Pins; daher müsste z.B. der ESU 58410 8-pin NEM652 passen, korrekt?

Grüße

Jörn

-------------------------------------------------------

https://www.shapeways.com/shops/silbergraber
Fahrwerke und Drehgestelle für 0m-22,2 und 0e-16,5
Zubehör für H0e/H0m


Holger Online




Beiträge: 177

14.01.2024 13:50
#2 RE: ? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Hallo Jörn,

lt. Bedienungsanleitung des Lenz/Roco 10741 kann ich das Ergebnis des ersten Teils Deiner Recherche bestätigen.
Anleitung liegt hier im PDF-Format vor (falls Du sie benötigst).
Ich weiß leider nur nicht, wie ich ein PDF hier anhängen kann

https://www.modellbau-wiki.de/wiki/NEM_652


Viele Grüße
Holger


Holger Online




Beiträge: 177

14.01.2024 14:01
#3 RE: ? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Aha, PDF´s fügt man wie Bilder an.

Außerdem die erste Seite als Bild....

Dateianlage:
roco_10741.pdf

Goose Offline




Beiträge: 431

14.01.2024 16:52
#4 RE: ? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Hallo Jörn,

soweit ich feststellen konnte und aus der nicht besonders guten Grafik der Roco Betriebsanleitung entnehmen konnte handelt es sich um die Standard 8-polige Schnittstelle, wie sie z.B. auch früher in den Bachmann On30-Lokomotiven verbaut war.

Da kann man jeden Decoder einstecken, der solch einen Schnittstellenstecker hat.

Gruß
Hubert the Goose
https://www.facebook.com/westoennerkleinbahn
https://www.facebook.com/AlbulaLandwaterRailway


Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 331

17.01.2024 18:11
#5 RE: ? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Moin,

ich habe mir fürs Erste für 30,- einen normalen Decoder besorgt. Einbau, auslesen und programmieren ging wunderbar. Die ersten Gehversuche vor-zurück klappten auch - jetzt rührt sich nix mehr. Auslesen/schreiben funktioniert nach wie vor, aber der Motor ist tot. Da muss wohl mal in aller Ruhe auf Fehlersuche gehen.

Grüße

Jörn

-------------------------------------------------------

https://www.shapeways.com/shops/silbergraber
Fahrwerke und Drehgestelle für 0m-22,2 und 0e-16,5
Zubehör für H0e/H0m


Lupo Offline



Beiträge: 12

24.01.2024 16:10
#6 RE: ? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Hallo Jörn,
ich habe das gleiche wie du geplant. Kannst du mir einen Tipp geben, wie man das Gehäuse der Tm 2/2 abnehmen / öffnen kann?

Grüße
Anton


Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 331

24.01.2024 17:14
#7 RE: ? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Hallo Anton,

dazu musst an den Vorbauten die silbernen Kühlergrille abziehen oder sonstige entfernen. Dann das Dach mit der Vergladung nach oben heraus ziehen. Das Gehäuse ist zweigeteilt und sollte sich dann nach rechts links abziehen lassen.

Grüße

Jörn

-------------------------------------------------------

https://www.shapeways.com/shops/silbergraber
Fahrwerke und Drehgestelle für 0m-22,2 und 0e-16,5
Zubehör für H0e/H0m


Goose Offline




Beiträge: 431

24.01.2024 17:59
#8 RE: ? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Aber vorsicht, die Kühlergrille sind häufig verklebt, das Dach auch und teilweise sogar beide Gehäusehälften.

Eine andere Methode ist den Rahmen rechts und links zu spreizen (ca 1 - 2 mm) und dann den Antriebsblock herausziehen. Der sitzt mit ja zwei kleinen Noppen rechts und links im Rahmen.

Gruß
Hubert the Goose
https://www.facebook.com/westoennerkleinbahn
https://www.facebook.com/AlbulaLandwaterRailway


Lupo Offline



Beiträge: 12

24.01.2024 20:56
#9 RE: ? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Vielen Dank für eure Hinweise. Ich werde mich daran versuchen.

Grüße
Anton


Lupo Offline



Beiträge: 12

24.01.2024 22:17
#10 RE: ? zu Digital-Schnittstelle NMRA RP 9.1.1. Antworten

Kurzes Feedback an euch (offenbar fand die Montage unterschiedlich statt). Bei mir war es ohne Schäden nicht möglich die Anbauteile zu demontieren. Der Lösungsvorschlag den Wagenkasten zu spreizen und den Antriebsblock herauszunehmen hat an das Ziel geführt. Allerdings ist dafür eine erhebliche Spreizung notwendig und der alte Decoder (eine ganze Platine) konnte nicht ohne weiteres aus dem „Hut“ herausgenommen werden. Nun ist er demontiert und ich werde mir einen passenden neuen Decoder suchen.


Antriebe »»
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz