Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 155 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Ralf Denke Offline



Beiträge: 14

09.03.2024 17:28
Umbau MV 8 Antworten

Hallo Leute

Ich habe mit einem Modellbahnfreund eine Lok getauscht, für die Kolwitzer Stadtbahn.
Das Originalgetriebe wurde entfernt und durch einen Antrieb von PMT ersetzt.
Der alte Antrieb kommt später in eine neue Lok. Bericht folgt später.
Als erstes wurde der Antrieb komplett auseinander genommen.
Danach wurde vorn und hinten Messingprofile 3x 19 mm und 3x 21,5 mm am Messingblock angelötet.
Neue Radscheiben aufgezogen und Getriebe zusammen gebaut.
Danach Zeichnung für die neue Kuppelstange zum Fräsen gezeichnet, gefräst und an das Getriebe angebaut.







Vorne an der Pufferbohle wurden noch neue Bremsschläuche angebaut und auch ein neuer Warnanstrich aufgeklebt.
Auf dem Messingblock ist ein 8 Polbuchse aufgeklebt und am Motor und Stromabnehmer verbunden.





MfG Ralf


«« O&K LD 2
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz