Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 438 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Hörby Offline



Beiträge: 65

21.04.2024 14:32
Einzig, nicht artig Antworten

Moin in die Runde,

der Modellbahner an sich ist ja manchmal ein wenig crazy, wie das neudeutsch so heißt… aber es gibt noch einen verrückteren – nämlich mich!

Der SKL aus Oberdittmannsdorf hat es mir schon länger angetan, ist es doch ein sehr ungewöhnliches Fahrzeug. Vom Schmalspur-Mitstreiter Martin konnte ich dann günstig(weil nicht fahrbereit) ein fertiges Modell erwerben. Was mir garnicht gefiel war die Farbe. (Leider habe ich hier kein Bild gemacht) Er war gelb lackiert und weiß beschriftet. Also neu grundiert und dann, leider nicht neu lackiert – die Grundierung reagierte mit der alten Farbe, also ab zum Strahlen. Da war er wieder grau.

Das Fahrproblem hatte ich zwischen drin gelöst – der Decoder war defekt. So, welche Farbe?? Da meine Schmalspurbahn an Fahrzeuge vom Öchsle / Württembergischer Art angelehnt ist, passt der SKL ja eigentlich garnicht. Also was tun? Beim Stöbern durch meine Farben fiel mir eine Pink-Dose in die Finger, die hatte ich mal im Vorbeigehen im Hamburg gekauft(Man glaubt ja nicht wieviele Farbschattierungen es in Spraydosen in so einem speziellen, ich sag Sprayerladen gibt) Gedacht war die Dose für einen Schweizer EAOS. Also war ich in Gedanken bei Miss Piggy…

Dazu fand ich aber keine Bilder die mir gefielen. Und plötzlich kroch der Rosarote Panther durch meinen Kopf. Nach umfangreicher Recherche fand ich dann auch ein paar passende inkl. des Kommissars Clouseau auf der Spuren-Suche nach dem Panther. Christine Simrock hat mir dann die passenden Bilder in 1:45 auf Naßschiebern zur Verfügung gestellt. Da der Motorraum hinter Gittern ist, habe ich ein Foto eines Motors entsprechend verkleinert und ebenfalls hinter die Gitter gebracht.

Ausgerüstet ist er mit einem Loksound Micro 5.0 mit Powerpack(Im Führerhaus)
Alles andere fand auf der Ladefläche unter der Plane Platz. Als Sound habe ich zunächst mal den der Gallopping Goose aufgespielt, der gefiel mir am besten. Es folgt aber noch ein wenig Musik aus den Pantherfilmen.

So kommt es, dass demnächst ein pinker SKL aus Sachsen in Württemberg verkehrt.

Viel Spaß beim Stöbern
Herbert

Hier ein paar Bilder:


merzbahn Offline



Beiträge: 34

21.04.2024 23:25
#2 RE: Einzig, nicht artig Antworten

Hallo Herbert,
das ist einfach nur genial!
Merc


Martin Offline




Beiträge: 1.041

22.04.2024 06:21
#3 RE: Einzig, nicht artig Antworten

Moin Herbert,

dann der SKL ja jetzt sein Heimat-BW gefunden. Ein toller Umbau, danke für´s zeigen !

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Claus60 Offline




Beiträge: 812

22.04.2024 08:28
#4 RE: Einzig, nicht artig Antworten

Hi.
So kanns gehen. Als ich neulich einen Akkuschrauber zum Testen bekommen habe, der eigentlich Olivgrün sein sollte musste ich sofort an "Barbie" denken, als ich die Packung aufgemacht habe. Denn der Akkuschrauber war tatsächlich in Pink, ganz ähnlich wie dein SKL. Liegt vielleicht daran, das ich neulich erst den neuen Barbie Film gesehen habe (der übrigens deutlich besser ist als ich erwartet hätte). "Pink Panther" ist dagegen schon sehr lange her. Aber damit kann ich trotzdem viel besser leben als mit "Barbie- Werkzeug". Irgendwie muss ich auch einen Pink Panther Aufkleber auftreiben, um ihn auf den Akkuschrauber zu kleben...

-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)Ein Modellbahn- Blog


Hörby Offline



Beiträge: 65

22.04.2024 12:21
#5 RE: Einzig, nicht artig Antworten

Hallo Claus,
gute Idee, schau mal hier: https://www.redbubble.com/de/shop/pink+panther+stickers
Gruß
Herbert


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz