Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 194 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Frank Kelle Offline




Beiträge: 97

04.05.2024 18:56
MT-Kranwagen mal etwas anders Antworten

Hallo zusammen, versuche ich mich doch mal in der Kurzfassung eines Umbauberichtes.
Ich denke mal, die 0e-Fahrer kennen alle diesen .. doch etwas seltsamen Kran im Programm



Wenn mich nicht alles täuscht, war der Aufbau doch als "Whylen 10t Kran" auch im damaligen Startsortiment von Fleischmann in H0, dort dann mit dem Standart H0-Fahrwerk. In 0e hat man dann noch eine Platte spendiert, damit der Kran selber höher kommt. Schöner - sorry - wird er meiner Meinung nach nicht. Manfred (Gronauer) zeigt mal einen Umbau von dem Wagen, und ich war sofort Feuer und Flamme - das wollte ich auch machen.. Schnell noch einen Lima 00-Tankwagen besorgt, um ein dreiachsiges Fahrwerk zu bekommen



Alles zerlegen





Um dann mal wieder zu erleben, das Leben ist eines der Härtesten. Was als Wochenendbau startete, dauerte dann in Wirklichkeit fast einen Monat. Zeit war in der Zwischenzeit nur für ein paar Handgriffe, Pinselstriche...

Meist stand der SO da rum..


Frank Kelle Offline




Beiträge: 97

04.05.2024 19:02
#2 RE: MT-Kranwagen mal etwas anders Antworten

Immer wieder ein bischen, kamen diverse Teile aus der Bastelkiste usw. dazu





Es kam Farbe dazu... (Pinsel + Airbrush)



Aber - der erste Mai ist ja "Tag der Arbeit" - da hatte ich Zeit und Musse.

Noch mehr Farbe - mal einen Schutzwagen dazugestellt



Und der Kran wurde tatsächlich mal fertig - nun, zumindest SOWEIT fertigestellt, daß ich erstmal (?) zufrieden war.







JETZT gefällt mir der Kran - ich finde, er ist "erwachsener" geworden - ich hoffe, euch auch..


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz