Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 448 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Schmalspurer Offline




Beiträge: 72

30.11.2021 17:35
0f 12 Modell der Ns 1 mit einem 3D gedruckten Oberteil Antworten

Hallo Freunde,
das Feldbahnthema ist immer wieder interessant. Also hier ein Modell einer Ns 1 mit dem Oberteil aus dem Drucker. Ich bekam es geschenkt, daher kann ich den Hersteller nicht benennen. Im Spur Null Magazin Forum schrieb Dirk "Hespertalbahn", dass das gedruckte Gehäuse von Shapeways/Joachim Starke stammen dürfte und der Antrieb von Mark Clark von Locosnstuff hergestellt wurde. Der würde dann diese Loks auch komplett anbieten.
Die Oberfläche des Drucks war sehr gut. Ich empfinde es nur als Nachteil, dass bei vielen 3D Drucken das Oberteil und der Rahmen in einem Teil entsteht. Da ich gern mit Airbrush lackiere, müsste ich Teile abdecken, um die verschiedenen Farben aufzubringen. Das war bei diesem Modell nur schwer möglich, also mußte der Rahmen eine rote Pinsellackierung erhalten. Dann besteht natürlich die Gefahr, dass die nicht unbedingt scharfen Details (Nieten, Schrauben usw.) durch die relativ dicke Farbschicht verwaschen werden. Aber seht selbst.
Hier das Ursprungsmodell. Das Teil ist natürlich nicht verzogen. Es liegt wieder mal an meinem Foto - Schnellschuß



So klein, aber ausreichend ist der Antrieb



In der Lok ist natürlich kein Platz für Decoder usw. Also habe ich eine Lore angehängt und darauf den ESU LokSound 4 micro mit PowerPack und Lautsprecher gepackt. Der Schallaustritt erfolgt in Fahrtrichtung durch eine Öffnung in der Stirnwand der Lore. Die Abdeckung ist eine Plane.



Die Fahreigenschaften sind sehr gut und die Zugkraft für kleine Lorenzüge ausreichend.



und so sieht das fertige Modell aus. Die Glocke ist mittlerweile auch montiert und damit ist die kleine Lok endgültig fertig.

Viel Freude beim Betrachten der Bilder und viele Grüße aus dem Norden
Manfred

Dieser Beitrag besteht aus zu 100% recycelten Elektronen!


Martin Offline




Beiträge: 1.041

30.11.2021 18:06
#2 RE: 0f 12 Modell der Ns 1 mit einem 3D gedruckten Oberteil Antworten

Hallo Manfred,

du stellst ja ein Modell nach dem anderen vor, super !

Das Modell ist von Achim Starke, er hat aber zwischenzeitlich die Vorgehensweise beim drucken geändert. Rahmen und Aufbau sind jetzt getrennt.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Feldbahnen 0e, Maßstab 1:45


rofra Offline




Beiträge: 1.184

30.11.2021 18:22
#3 RE: 0f 12 Modell der Ns 1 mit einem 3D gedruckten Oberteil Antworten

Das Gleismaterial (Schwellen) ist von Heinrich?

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Schmalspurer Offline




Beiträge: 72

30.11.2021 19:00
#4 RE: 0f 12 Modell der Ns 1 mit einem 3D gedruckten Oberteil Antworten

Hallo Robert,
ich habe die Gleisjoche und etliche Weichen bei

Herrn Robert Werner in der Hallbacher Str. 58 in 09526 Olbernhau gekauft.

Ich weiß aber, dass er dieses Material nicht mehr anbietet und es vielleicht weitergegeben hat. Bei wem es jetzt erhältlich ist, kann ich leider nicht sagen.


Viele Grüße
Manfred

Dieser Beitrag besteht aus zu 100% recycelten Elektronen!


Schmalspurer Offline




Beiträge: 72

30.11.2021 19:05
#5 RE: 0f 12 Modell der Ns 1 mit einem 3D gedruckten Oberteil Antworten

Hallo Martin,

prima, dass die 3D gedruckten Oberteile in mehreren Baugruppen gedruckt werden. Das ist bestimmt nicht einfach. Es soll ja auch gut zusammenpassen und nicht verzogen sein. Aber die Fortschritte in dieser Technologie sind wirklich toll.

Ja, ich habe nun einige Modelle nacheinander vorgestellt. Es war aber eigentlich nur ein Nachholen dessen, was ich im Spur Null Magazin Forum schon gezeigt habe. Ich hoffe, dass ich niemanden gelangweilt habe. Aber ich denke, dass sie eigentlich hier her gehören. Künftig werde ich auch dort weiter berichten, aber hier wohl doch detaillierter und mit mehr Fotos aus den Bauphasen.

Viele Grüße
Manfred

Dieser Beitrag besteht aus zu 100% recycelten Elektronen!


Martin Offline




Beiträge: 1.041

30.11.2021 19:39
#6 RE: 0f 12 Modell der Ns 1 mit einem 3D gedruckten Oberteil Antworten

Hallo Manfred,

mach dir da keinen Kopf, auch ich berichte in beiden Foren, meistens identisch.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Feldbahnen 0e, Maßstab 1:45


rofra Offline




Beiträge: 1.184

30.11.2021 19:46
#7 RE: 0f 12 Modell der Ns 1 mit einem 3D gedruckten Oberteil Antworten

Werner wars... meinte ich auch. Es war ein harter Tag...

Aber gut zu wissen, dass sich das Thema auch erledigt hat. Ich habe vor ein paar Jährchen zumindest einen kleinen Vorrat an 13,3mm Schwellen erstanden. Weichen gabs schon damals nicht mehr (nur noch 12mm) und mit einer Neuauflage der V10C dürfte es dann wohl auch düster aussehen. Schade.

@Spiegelbeiträge: Für mich war das alles neu und fast in der richtigen Spurweite. Weiter machen, im Idealfall hier ;)

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz