Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 515 mal aufgerufen
 Gleisbau
Bastler Offline



Beiträge: 17

15.01.2022 18:44
meine Segment-Drehbühne in 0e Antworten

Vor einigen Jahren habe ich mein Spur-0 BW in Regelspur ( 6,60 x 1,80 Meter) aufgelöst und alles verkauft. Als kleinen Anhang hatte ich einen kleinen Kopfbahnhof mit Kehrschleifenstrecke in 0e eingeplant.
Aus dieser Zeit habe ich noch die Segmentdrehbühne für 0e, die ich damals mittels Dampfelektronik realisiert hatte.

Der Antrieb erfolgt über ein Reibrad, die exakte Arretierung mittels Kontakt in der jeweiligen Position.
Gesteuert wird über 2 Relais. Eines für die Motorsteuerung, das andere für den Zugmagneten der den Schieber für die Verriegelung bewegt.
Auf eine Abschaltung des Bühnengleises habe ich verzichtet, beim Auffahren stellt man den Fahrregler ja sowieso auf Null.
Die Position wird mittels Hall-Sensoren und LEDs angezeigt. Es können Gleisabgänge an beliebiger Stelle positioniert werden. Mir genügen 3, und die habe ich an vorgegebenen Positionen angebracht.

Heute würde ich mir evtl. Gedanken über eine Arduino-Steuerung machen. Damals aber gab es Arduino noch nicht.
Motor, Relais usw. lagen in der Bastelkiste, und so wurden die vorhandenen Teile verwendet. Und da die Bühne einwandfrei funktioniert lasse ich sie so und werde sie in meine geplante kleine 0e Bahnhofsanlage einbauen.

in der Draufsicht sieht man die 3 noch nicht kaschierten Hall-Sensoren für die Positionsanzeige. Das AbdeckLochblech zwischen den Schienen fehlt auch noch

Draufsicht der gelbe Hebel dient zur Handverstellung der Bühne

Reibradantrieb die langen Spaxschrauben dienen als Füsse, kommen nach dem Einbau weg

Verriegelung geöffnet, der Schieber ist zu sehen

provisorische Positionsanzeige die LEDs werden dann im Stellpult plaziert

Platine für Spannungsversorgung und Steuerung ich brauche unterschiedliche Spannungen für Motor, Zugmagnet, Hall-Sensoren, LEDs und Relais. Der gelbe Taster startet die Bühne, der Kippschalter ist für die Drehrichtung,

Grüssle
Rudi


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz