Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 589 mal aufgerufen
 Lackierung / Beschriftung - Farben, Pinsel, Airbrush - Alterung
Burghard Offline



Beiträge: 159

02.03.2022 19:50
Anreibebuchstaben gesucht Antworten

Hallo!
Um den Bau meiner Fakultativwagen zum Abschluß zu bringen bin ich auf der Suche nach einer Firma, welche Anreibebuchstaben, oder besser noch, komplette Beschriftungen zum Anreiben anfertigt.
Hat jemand von Euch eine Adresse für mich?

Ich danke Euch.

Viele Grüße,
Burghard

"Glaube nicht alles was Du denkst"


Frank Kelle Offline




Beiträge: 85

02.03.2022 19:54
#2 RE: Anreibebuchstaben gesucht Antworten

Wenn Du die nicht selber drucken willst/kannst - würde ich Dir für DECALS Nothaft empfehlen
https://www.modellbahndecals.de/
Oder möchtest Du unbedingt Anreibesachen haben?


kh_riefer Offline




Beiträge: 15

02.03.2022 20:15
#3 RE: Anreibebuchstaben gesucht Antworten

Hallo Burghard,

ich habe schon mal welche bei Frau Simrock (bzw. ihrer Druckerei) machen lassen.
Als Vorlage wird eine pdf-Datei benötigt.

Anschrift/Kontaktdaten findest Du hier:
https://www.schmale-spuren.com/

Karl Heinz


Burghard Offline



Beiträge: 159

02.03.2022 20:41
#4 RE: Anreibebuchstaben gesucht Antworten

Hallo Frank,
ja, es sollen Anreibebuchstaben sein. Die Wagen hab ich aus gelaserten Sperrholz gebaut. Versuche Decals "unsichtbar" aufzubringen, schlugen 2 x fehl. Die offene Struktur sieht zwar gut aus, aber die Trägerfolie der Decals lässt sich nicht verbergen. Die Oberfläche des Untergrunds ist einfach zu rau und porös. Ich hoffe, daß die Anreibe- Teile dieses Problem umgehen. Zum selber machen würde ich einen Tintenstrahldrucken benötigen, hab aber nur ein Laser- Teil.

Hallo Heinz,
danke für den Tipp. Ich bin gespannt, ob es klappt. Und werde berichten!

besten Dank,
Burghard

"Glaube nicht alles was Du denkst"


HEUS Offline




Beiträge: 41

02.03.2022 23:21
#5 RE: Anreibebuchstaben gesucht Antworten

Ich lasse meine Abreibebuchstaben hier erstellen geht sogar mehrfarbig.

Hier ein Beispiel:

Glückauf Helmut Schmidt


Burghard Offline



Beiträge: 159

03.03.2022 20:58
#6 RE: Anreibebuchstaben gesucht Antworten

Grüß Dich Helmut!

Ja genau, daß hab ich gesucht. Vielen Dank dafür. Mal eine Frage zu den Kosten: Was hat Dir eine Seite einer Lok gekostet?
Ich bin begeistert.

Viele Grüße,
Burghard

"Glaube nicht alles was Du denkst"


HEUS Offline




Beiträge: 41

05.03.2022 12:02
#7 RE: Anreibebuchstaben gesucht Antworten

Hallo Burghard, das ist zu lange her, habe leider länger nichts machen lassen.

Glückauf Helmut Schmidt


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz