Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 589 mal aufgerufen
 1:32 / 1:22.5 / 1:16 und größer - Ie, Im, If, IIm, IIf, Gn15, IIe
Günni Offline




Beiträge: 503

15.06.2022 20:31
Nur mal so Antworten

Für unsere Modellbauer der Baugröße G:


Hab mal aus Langeweile auf der Internetseite von Playmobil gedaddelt und bin auf Folgendes gestoßen:

www.playmobil.de/grosser-wasserturm/6215.html. Preis 13 Euro.

Eigentlich ganz nett. OK, die Playmobil Sachen sind etwas pausbäckig, damit sie bespielbar sind. Aber ich denke, mit ein bisschen Dranrumschnitzen ließe sich evtl. was draus machen.


Und wer seine Modellfiguren stilvoll rumkurven lassen möchte, für den haben die auch was:

www.playmobil.de/james-bond-aston-martin-db5---goldfinger-edition/70578.html. Mit 80 Euro allerdings nicht so preiswert.

Das ist der Aston Martin DB5 aus Goldfinger, mit funktionsfähigen Sonderaustattungen von Q. Man muss ja keine von den mitgelieferten Figürchen reinsetzen.
Es gibt auch noch 'nen Mercedes 300 SL Flügeltürer und 'nen Porsche.


Richtig schön ist das Jahrhundertwende-Haus:

www.playmobil.de/nostalgisches-grosses-puppenhaus/70890.html. Mit 170 Euro allerdings nicht gerade ein Schnäppchen (für ein Haus ohne Rückwand).
Evtl. müsste man die Geländer etwas zierlicher machen, aber der Rest ist eigentlich richtig gut proportioniert.


Playmobil gibt für seine Figuren (72 mm hoch) einen Maßstab von 1:25 an. Wohlgemerkt: für die Figuren. Die anderen Sachen können davon systembedingt ein bisschen abweichen. Aber ich denke, für Baugröße G sollte das allemal passend sein.

Halt nur mal so 'ne Idee, weil ich's zufällig gesehen habe.

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


rofra Online




Beiträge: 1.182

15.06.2022 20:37
#2 RE: Nur mal so Antworten

Analog dazu ist übrigens ein Großteil des zu Lego kompatiblen Klemmbausteinsortiments und hier besonders der Eisenbahnkram ca. 1:35.

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Christoph 2021 Offline




Beiträge: 133

16.06.2022 11:20
#3 RE: Nur mal so Antworten

Günni,

herzlichen Dank für Deine Hinweise, den Aston Martin DB5 habe ich in meine Sammlung aufgenommen. Playmobil Produkte passen ausgezeichnet zu LGB (Spur IIm), Faller Train & Co. (Spur IIe)…

Bis zum nächsten Mal

Christoph


Frank Kelle Offline




Beiträge: 95

18.06.2022 14:01
#4 RE: Nur mal so Antworten

Hmmm... da würde ich mich schwer tun mit dem Maßstab 1/35 oder 1/32 für Lego-Loks. Meines Erachtens gehören die Loks und Wagen (vor allem die neuen 8W-Loks und Wagen des Klemmbausteinefirma BlueBrixx) eher in die Spur 0 - 1/45. Schau mal hier bez. der V100.1 der DB im Bericht von meinem Mitglied Klaus, der hat die Lok mal neben die Lenz V100 gestellt:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/...esellok-v100-8w



Die Schienen gehören in Richtung 1/38 - man schlug schon die Bezeichnung "Spur L" (für Lego) vor..

Die E03 ist ähnlich, nur die Köf II schlägt aus dem Rahmen - die geht Richtung 1/35


(das sind meine drei Loks, in "Arbeit" ist ein VT701 TVT)

Die 1/35 sind gesichtert bei den Klemmbausteinen von COBI, das sind alles Militärische Sachen und der Maßstab ist angegeben


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz