Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 335 mal aufgerufen
 Was grade auf dem Basteltisch liegt
entenmörder Offline




Beiträge: 9

15.01.2023 13:11
Nachschub für die NKB Antworten

Hallo in die Runde,
danke für die neue Rubrik und bin gespannt was man hier dann zu sehen bekommt.

Um mal der „keinen" Schmalspur ein Beitrag zu geben, meine aktuellen Opfer auf dem Basteltisch.



Die Modelle sind von „DeskTop Locomotive Works“ in der ersten Druckqualität und kurz nach erscheinen gekauft.
Die Fahrzeuge sollen als NKB beschriftet werden. Spurweite H0e.

Die Fahrzeuge sind erstmal Testballons. Die Lok wurde mit dem Pinsel lackiert, der Wagen sollte eigentlich ein Wagen der Jagsttalbahn werden ... da es jetzt aber eine verbesserte Version gibt wurde er in NKB-Grau lackiert. Auf de Suche nach meinen NKB-Grau;-)

Nach einer über 10 jähringen Schaffenspause im Modellbahnbereich bin ich echt begeistert was heute durch die 3D Technik möglich wird.

Sei es, dass man mit dem eigenen Drucker Modelle erstellen kann an dessen Realisierung man nie geglaubt hat oder man einfach Zeit spart bei Routinedingen wie Servo-Halterungen.
Oder das es nun, durch den 3D-Druck, immer mehr Modelle auf den Markt gibt an denen man mal entspannt rumbasteln kann ohne viel kaputtzumachen.

Die Brücke ist von Kato, jede zweite Schwelle entfernt und das Geländert als Verbreiterung des Laufsteges flach angeklebt.
Soll mal eine herausnehmbare Verbindung zwischen Endmodul und Abstellbahnhof auf ein Schrankbrett werden.

Gruß Sven


 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz