Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 396 mal aufgerufen
 Vorbild in Wort und Bild
Gronauer Offline



Beiträge: 364

14.05.2023 17:48
Fotos von einem kleinen (regelspuriger) Schienenkran Antworten

Nabend!

Hier mal ein paar Bilder, eines kleinen regelspurigen Schienenkran.






















Ich bin zwar der Meinung, daß es keinen großen Unterschied macht, ob der Kran auf Regelspur oder Schmalspur eingesetzt war, aber wenn die Bilder hier unerwünscht sind.....einfach löschen.

Die Experten können natürlich sofort die Privatbahn benennen, bei der das Teil steht/stand.......oder?

Gruß
gronauer


Chief Offline




Beiträge: 269

14.05.2023 18:16
#2 RE: Fotos von einem kleinen (regelspuriger) Schienenkran Antworten

Moin Manfred,
das schnuckelige Teil macht sich bestimmt gut auf Schmalspurgleisen, also erwünscht.

Bis denne und PX Ludwig

Was dampft, das raucht auch.


Peter.R. Offline



Beiträge: 21

14.05.2023 18:23
#3 RE: Fotos von einem kleinen (regelspuriger) Schienenkran Antworten

Hallo,

wenn nicht unten die Breitspur wäre, könnte es glatt der Kranwagen aus dem Jagsttal sein.

Armin, hattest Du den nicht einmal gebaut und vorgeszellt?

Einen schönen Rest vom Sonntag noch.

Peter


rofra Online




Beiträge: 1.182

14.05.2023 18:34
#4 RE: Fotos von einem kleinen (regelspuriger) Schienenkran Antworten

Das Gewicht sieht mir schon sehr schmalspurig aus ;)

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 338

14.05.2023 18:47
#5 RE: Fotos von einem kleinen (regelspuriger) Schienenkran Antworten

Perfekt, vielen Dank! Flasche und verfahrbares Gegengewicht sind schon mal erstklassige Vorlagen für meinen Meterspur-Kran 👍🏻👍🏻
Und die Schienenzangen als Krallen ist auch klasse: die gibts bei Jaffa.

Zum Kran von Armin-Hagen gehts hier lang:
Teil 1: Schmalspur-Kranwagen Nr. 401 - 402 der KwStE und der Jagsttalbahn Teil 1
Teil 2: Schmalspur-Kranwagen Nr. 401 - 402 der KwStE und der Jagsttalbahn Teil 2

Grüße

Jörn

https://www.shapeways.com/shops/silbergraber
Fahrwerke und Drehgestelle für 0m-22,2 und 0e-16,5
Zubehör für H0e/H0m


Armin-Hagen Berberich Offline




Beiträge: 431

14.05.2023 19:12
#6 RE: Fotos von einem kleinen (regelspuriger) Schienenkran Antworten

Jörn hat schon reagiert und die Links zu meinen Berichten von damals gesetzt. M.E. ist es keiner der württ. Kranwagen, die sehen in bestimmten Details doch anders aus und der Jagsttal Kranwagen steht noch dort.
Vermutlich ist es ebenfalls ein Kranwagen von Mohr und Federhaff aus Mannheim, der nach denselben Prinzipien gebaut wurde.

Auch bei den württ. Kranwagen läß sich das Gewicht verschieben, allerdings nicht auf so komfortablen Rollen. Wie und ob die das bei den Württembergern gemacht haben weiß ich nicht, denn die Masse des Gewichtkastens ist doch beachtlich. Auf dem letzten Foto im Teil 1 sieht man das im Modell.

Grüße aus VAI
Armin.

Zusammenstellung von Bauberichten


Holger Offline




Beiträge: 191

14.05.2023 19:31
#7 RE: Fotos von einem kleinen (regelspuriger) Schienenkran Antworten

Hallo,

ich bin weit davon entfernt, den Kran verorten zu können, aber:

Am Rahmen steht etwas wie Breisgau.....



Viele Grüße - Holger


Gronauer Offline



Beiträge: 364

14.05.2023 22:03
#8 RE: Fotos von einem kleinen (regelspuriger) Schienenkran Antworten

Gut beobachtet Holger!

Der Kran stand/steht? in Riegel Ort einem Trennungsbahnhof der Kaiserstuhlbahn.
Dort wurde zu der Zeit auch immer der Park des "Rebenbummlers" abgestellt.

Zufällig war ich gerade da, als der Schlepptriebwagen u.a. auch den Bierwagen am Haken hatte.
Da mußte ich natürlich draufhalten.










Gruß
gronauer


Launceston »»
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz