Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.222 mal aufgerufen
 1:87 - H0e, H0m, H0f
Seiten 1 | 2
Schmalspurganove Online




Beiträge: 58

10.06.2024 22:08
#16 RE: C.Kuppler "Gernrode" der G.H.E in H0m aus Weinert Bausatz Antworten

Hallo Hans-Jürgen,
Jaja die Allan Steuerung hat es in sich.
Das war beim Zusammenbau der Hoya auch schon nicht so einfach. Da habe ich viel geflucht, ob der winzigen Teilchen.
In der Bauanleitung kommt die Steuerung erst später, wenn das Gehäuse zugerüstet ist... ;)
Viele Grüße,
Ralf


Schmalspurganove Online




Beiträge: 58

11.06.2024 23:27
#17 RE: C.Kuppler "Gernrode" der G.H.E in H0m aus Weinert Bausatz Antworten

Hallo Zusammen,

heute habe ich den gestern nur provisorisch zusammengesteckten Lokaufbau fertig verklebt.

Am Umlauf musste ich noch eine angegossene Leitung entfernen.


Den beim Bausatz an den Wassereinfüllstutzen geschlossenen Umlauf werde ich erst später unterbrechen.
Habe etwas Angst dass sich das weiche Metall hier sonst beim weiteren Bau verbiegt.

Der Dampfdom hat seinen Deckel bekommen. Das habe ich vor dem Verkleben des Kessels gemacht, damit die Stoßfuge leichter umlaufend verschliffen werden konnte.


Dann habe ich den Umlauf ans Gehäuse geklebt. Damit die umlaufende Kante sauber fluchtet, musste ich auf der linken Seite um die Rastnase vorsichtig etwas zurecht feilen.
Dann passten die Teile gut zusammen. Die Fuge mit noch Kleber vergossen und sauber verschliffen.


Zum Aufkleben des Kessels habe ich in der Umlaufplatte noch ein zusätzliches Loch gebohrt.
Dann habe ich den Kessel mit der Befestigungsschraube in Position gesichert. Über das zusätzliche Loch konnte dann von unten dünnflüssiger Sekundenkleber eingeträufelt werden, bis das Loch voll war.
Der Kleber läuft dann von innen zwischen die Teile.
So hat das Verkleben ohne sichtbare Spuren geklappt und der Kessel sitzt exakt gerade.




Soweit für heute Abend.
Viele Grüße,
Ralf


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz