Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.391 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
achim0807 Offline



Beiträge: 6

28.01.2022 09:53
#31 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

...man Martin,
ich komme aus dem Staunen nicht heraus...du hast doch die Teile erst gestern Nachmittag bekommen und schon ist Farbe drauf.
VG Achim


Martin Offline




Beiträge: 987

28.01.2022 10:22
#32 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Hallo Achim,

momentan habe ich Zeit. Gestern Nachmittag und abends grundiert, heute morgen habe ich dann um sechs Uhr in der Werkstatt gestanden und lackiert.

Ich bin Frühaufsteher, also alles kein Problem.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Claus60 Offline




Beiträge: 778

28.01.2022 10:50
#33 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Hi.
Das zweite Armaturenbrett ist auch vorhanden. Bei Achims C-50 ist das zweite Armaturenbrett am Aufbau angebracht und heruntergeklappt dargestellt. Im Original kann man es (eigentlich Beide, je nach Fahrtrichtung) herunter klappen, um etwas mehr Platz im Führerhaus zu haben.

-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)Ein Modellbahn- Blog


Martin Offline




Beiträge: 987

28.01.2022 16:12
#34 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

ich habe den DelTang-Empfänger, den 200 mAh-Akku und die Lichtplatine im vorderen Vorbau unterbringen können.

Das bedeutet kompletten Führerhausdurchblick !

Hier die erste kurze Testfahrt.

https://youtu.be/BPKnQH77qvI

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 987

30.01.2022 17:41
#35 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

2. Probefahrt, Schalter und Ladebuchse, sowie die RAST-Kupplungen sind eingebaut.

https://youtu.be/pHjbFWC-AT8

Die Lok habe ich heute noch "aufgebleit", sie wiegt jetzt 120 gr.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 987

31.01.2022 20:03
#36 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

gestern haben meine Kollege Michael und ich einen kleinen Test gemacht. Er hat die C-50 mit 3 angehängten Bachmann-Loren für ca. 2 Stunden fast permanent gefahren. Das anschließende Nachladen des Akkus ergab, das der Verbrauch des Halling-Fahrwerks bei ca. 60 mAh pro Stunde lag.

Ich finde, das ist ein sehr guter Wert.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 987

04.02.2022 16:45
#37 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin Kollegen,

die Lok ist, bis auf ein wenig Alterung, fertig.









Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 987

05.02.2022 17:31
#38 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

heute Nachmittag habe ich mit meinen Kumpels Michael und Jürgen wieder ein wenig Eisenbahn gespielt.

Dabei entstand dieses kurze Video.

https://youtu.be/WzO5nyoqGzg

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 987

07.02.2022 09:32
#39 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

auch bei meiner zweiten C-50 ist es weitergegangen.









Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 987

07.02.2022 16:18
#40 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

jetzt ist die Lok fertig. Die Fenster sind verglast und die geöffneten Türen sind montiert.









Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 987

17.02.2022 14:57
#41 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

eine weitere C-50 für meinen Kumpel Claus ist jetzt im Bau.

Sie kommt aus Claus seinem 3-D-Drucker.

Sie wird mit einem Köf-3-Fahrwerk ausgestattet, das auf einen Glockenankermotor umgerüstet ist.









Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 331

17.02.2022 19:12
#42 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Na da könnt ihr ja bald Handel damit treiben.
Apropos Handel...ich such eine Halling-Fahrwerk, Achsstand 54mm. Ist bei Halling nicht lieferbar

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 987

17.02.2022 19:20
#43 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Hallo Ingo,

einfach bestellen, der Antrieb ist mit einem blauen Button im Shop gekennzeichnet. Lass dich davon nicht irritieren.

https://shop.ferro-train.com/hallingShop/Article/ANT-54-H0

Im Shop bei Halling direkt anmelden und ordern. Es gibt dann eine AB und eine Vorabrechnung.

Das sollte klappen !!!

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 331

17.02.2022 19:35
#44 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Danke...hab mal bestellt
Dir viel Spass mit deiner Dritten

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 987

17.02.2022 20:05
#45 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Hallo Ingo,

in welche Lok soll der Antrieb ?

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz