Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.441 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Martin Offline




Beiträge: 1.035

06.01.2022 13:31
Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin Kollegen,

gerade ist das Modell, dass mir mein Kumpel Claus gedruckt hat, aus der Lackiererei gekommen.











Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Pedro Offline




Beiträge: 193

06.01.2022 22:52
#2 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Hallo Martin,

das Lökchen gefällt mir.
Muss mich endlich mal aufraffen, das Lökchen in 1:24 zu bauen.
Wird kein 100prozentiger Nachbau des Originals werden, mehr freelance,
mit ein bißchen Original.

Gruß von der Mosel
Pedro


Martin Offline




Beiträge: 1.035

07.01.2022 06:48
#3 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin Pedro,

vielen Dank für dein Lob.

Der Claus hat da eine schöne kleine Lok gedruckt und mit der Detaillierung bin ich sehr zufrieden.

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Armin-Hagen Berberich Offline




Beiträge: 422

07.01.2022 08:42
#4 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

guten Morgen Martin,
da hast Du einen schönen Zuwachs in Deiner Fekdbahn-/Kleinbahnsammlung.

Machst Du noch etwas in Sachen Optik, irgend etwas fehlt mir da noch? Vielleicht solltest Du dem Auspuff einen silber rostigen Farbton geben und die Positionleuchten oben an der Dachkante weiß oder orange abtupfen. Ich glaube das würde schon genügen damit das Lökle noch mehr auf sich aufmerksam macht.

Grüße aus VAI
Armin.


Martin Offline




Beiträge: 1.035

07.01.2022 09:59
#5 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin Armin,

da bin ich gerade dabei. Ich habe soeben 24 Löcher 0,5 mm für die Griffstangen gebohrt und biege die jetzt aus 0,5 mm bräuniertem Messingdraht.

Nachher gibt es wieder Bilder.

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Armin-Hagen Berberich Offline




Beiträge: 422

07.01.2022 10:35
#6 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

da war ich am Frühstückstisch wieder einmal zu schnell
Grüße Armin.


Martin Offline




Beiträge: 1.035

07.01.2022 11:20
#7 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

hier die erste Probefahrt mit einem direkt am Motor angeschlossenem Lipo-Akku.

Die Maßstabsgeschwindigkeit beträgt ca. 19 km/h.

https://youtu.be/mxTo8d4i49A

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Armin-Hagen Berberich Offline




Beiträge: 422

07.01.2022 12:54
#8 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

.... da schnurrt das Lökle - klasse
Armin.


Martin Offline




Beiträge: 1.035

07.01.2022 16:17
#9 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

hier einige weitere Bilder.

Ich habe die Lok aufgebleit sowie schon mal einen Ein-/Ausschalter eingebaut.

Leider ist noch ein wenig Staub auf der Lok, aber ich hoffe, es stört euch nicht.

Morgen werde ich die Beleuchtung und die Ladebuchse einbauen.













Und hier ein kurzes Video. Die Lok habe ich mit einem DelTang-Empfänger Typ 60-22 ausgerüstet. Damit läßt sie sich äußerst feinfühlig fahren.

https://youtu.be/TYr7G0USqQY

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 1.035

07.01.2022 19:34
#10 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

und hier noch ein zweites Video.

https://youtu.be/zBJCxSifmN8

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


lokonaut Offline



Beiträge: 180

08.01.2022 12:25
#11 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin Martin,

sehr schön!

Die Personenwägelchen mit den 3 Fenstern passen perfekt zu der Lok. Von ganz ähnlichen "original ungarischen" Hasenkästen hatte ich doch vor längerer Zeit mal eine Zeichnung gesehen!?


Viele Grüße asu Südhessen
Alexander


Martin Offline




Beiträge: 1.035

08.01.2022 12:37
#12 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin Alexander,

die Wagen habe ich schon vor einigen Jahren gebaut. Beide Wagen besitzen eine Beleuchtung, die durch eine Lipozelle unter dem Wagen mit Strom versorgt wird. Das reicht durchgehend für 2-3 Tage.

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 1.035

08.01.2022 14:42
#13 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

die Beleuchtung ist auch installiert.



Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 1.035

09.01.2022 19:53
#14 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

jetzt habe ich auch die Pufferbohlen mit den Warnstreifen versehen.

Claus hat prima Bögen dafür ausgedruckt, die ich dann mit Vallejo Seidenmatt-Lack verklebt habe.



Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 1.035

10.01.2022 16:00
#15 RE: Ungarische Waldbahnlok C-50 Antworten

Moin,

hier noch mal ein Video der C-50.

Aus alten Vertriebszeiten besitze ich noch einen Präsentationsdrehteller.

Auf ihm wurden früher hochwertige Füllhalter der Marken "Geha" und "Pelikan" gezeigt.

https://youtu.be/JBDbTPUBJVg

Jetzt ist die Lok auch komplett "aufgebleit".

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz