Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.202 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Seiten 1 | 2 | 3
Pedro Offline




Beiträge: 197

28.11.2022 11:18
#16 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Hallo Martin,

das Lökchen gefällt mir sehr gut mit der gelben Lackierung.
Werde es (wahrscheinlich) in 1:24 nachbauen. Momentan stören mich noch die vielen Nieten.
Das wird mich aber nicht abhalten in naher Zukunft los zulegen. Es gibt, glaube ich, Klebenieten !
Eine große Bitte hätte ich noch, könnest Du bitte einmal die Maße veröffentlichen.
Länge, Breite und Höhe des Lökchen. Dafür wäre ich Dir sehr dankbar.

Gruß
Pedro


Martin Offline




Beiträge: 1.041

28.11.2022 11:59
#17 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Hallo Pedro,

hier die Maße : 60 mm lang, 23 mm breit, Gesamthöhe ohne Fahrwerk 47 mm, vorderer Motorvorbau 24 mm lang 18 mm hoch, hinterer Vorbau 8 mm lang, 20 mm hoch.

Alles klar ?

ein Tipp noch von mir.

Frag doch mal Achim Starke, ob er dir eine in deinem Maßstab drucken kann.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


rofra Offline




Beiträge: 1.184

28.11.2022 12:16
#18 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Witzig. Eins meiner Gedankenspiele zur Lok war ebenfalls in Gelb/Orange gehalten

(um genau zu sein RAL 2000 Gelborange - So hatte ich meine 1:32 Jung Lok ursprünglich bestellt, habe das aber noch vor Auftragsbeginn in RAL 5009 Azurblau ändern lassen. Hintergrund zu der Geschichte ist, dass ich als kleiner Junge bei meinen Großeltern öfter mal auf zwei V10/15/18 Werkloks von LKM, die am Kleinwittenberger Elbhafen dienst taten, rumgeklettert bin -bzw. als ich da rumgeklettert bin, standen die halt noch da rum. Dem Nachwendechaos sei es gedankt- Dieses Lokpärchen in Orange und Blau hat Spuren hinterlassen. Wäre die Kombination aus Shapeways V10C Gehäuse und HF130C Fahrwerk nicht so unbefriedigend gewesen, hätte es das Päärchen schon in 0f gegeben. Den Anfang hatte ich ja gemacht...)

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Pedro Offline




Beiträge: 197

28.11.2022 12:30
#19 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Hallo Martin,

vielen vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Werde über den Druck mal nachdenken !
Als erstes muss ich mal ein passendes Fahrwerk suchen.

Gruss
Pedro


PS: jetzt fehlt mir nur noch der Umrechnungsfaktor von 1:43 auf 1:24


Claus60 Offline




Beiträge: 812

28.11.2022 13:09
#20 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Hi.

Zitat von Pedro im Beitrag #19
jetzt fehlt mir nur noch der Umrechnungsfaktor von 1:43 auf 1:24

Na, das sollte nicht all zu schwer werden. Maß mal Ausgangsmaßstab (ergibt die 1:1 Länge) / Endmaßstab (ergibt die Länge im neuen Maßstab). Ich denke zwar, das die Lok in 1:45 ist, was aber nicht so wichtig ist. Bei 1:43 wären das Maß * (43/24) (sonst eben Maß * (45/24)) also z.B. die Länge von 60mm in 1:43 wären dann in 1:24 107,5 mm bzw. bei 1:45 entsprechend 112,5 mm usw...

-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)Ein Modellbahn- Blog


V8maschine Offline




Beiträge: 337

28.11.2022 17:19
#21 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Hier gibt es eine Skizze...

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.041

28.11.2022 17:25
#22 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Moin Ingo,

die ist für mich auch hilfreich, danke für´s einstellen !

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

28.11.2022 18:04
#23 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Ich hab auf dein Beitrag hin mal gesucht, ob man die auch in 1:24 oder 1:32 lasern könnte und fand diese Skizze. Prinzipell möglich aber wenn es die fertig zu kaufen gibt, macht es eher keinen Sinn...

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.041

29.11.2022 06:20
#24 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Moin,

die Lok habe ich gestern "aufgebleit".



Ladebuchse und Ein/Ausschalter sind ebenfalls montiert.

Zum "aufbleien" verwende ich Walzblei, dass ich mir mit einer alten Schere zurechtschneide. Es wird zu kleinen Paketen verklebt und dann entsprechend gefeilt.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

29.11.2022 09:24
#25 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Moin Martin,
Wow bei dem Gewicht, kommst du dann noch mit 80mA Akku klar :-)

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.041

29.11.2022 12:22
#26 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Hallo Ingo,

aber locker !

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 1.041

29.11.2022 14:45
#27 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Moin,

ich habe jetzt mit der Lok eine einstündige Testfahrt gemacht.

Sie hat dabei ganze 28 mAh verbraucht.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 1.041

30.11.2022 06:35
#28 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Moin,

hier ein kurzes Video.

Die Jung MSZ 130 ist mit Personenloren unterwegs.

https://youtu.be/4BIMTgm3jpA

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


rofra Offline




Beiträge: 1.184

30.11.2022 06:54
#29 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Danke fürs Zeigen der Kennzahlen (Gewicht und "Verbrauch" - da mogelt beim Tippen er einfach in Video zwischen). Was mir tatsächlich erst jetzt auffällt, wie negativ sich hier das Gewicht bemaerkbar machen dürfte.
Dabei geht es es mir gerade weniger um die Lok selbst, sondern eher um die (, in meinem Fall, Messing-) Wagen die mit ihren Fahrgestellen aus dem letzten Jahrtausend nicht unbedingt das Fahrgefühl einer pin point Lagerung haben. Ein Heigl Personenwagen dürfte alleine schon das 5 fache der Lok liegen (womit wir dann doch wieder beim Lokgewicht wären, was nötig wird um überhaupt einen solchen Zug zu bewegen)...

In 1:32 steht man vor dem gleichen Problem bei bis zu 500g pro Wagen und ebenfalls eher suboptimalen Rolleigenschaften. (im vgl. zu meinen Eigenbauten auf 0m Basis.)

Wobei ich bei dir immer wieder gerne zusehe, wie sauber deine Loren laufen (haben die pin point gelagerte Achsen?).

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Martin Offline




Beiträge: 1.041

30.11.2022 07:44
#30 RE: Feldbahnlok Jung MSZ 130 Antworten

Moin Robert,

die Lok ist natürlich sehr leicht, bei meinen schweren Bachmann-Metallloren hat sie mit 3 Stück am Haken schon Reibungsprobleme.

Bei meinen kleinen Kunststoffloren sieht das natürlich anders aus.

Die haben spitzengelagerte Radsätze.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz