Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.414 mal aufgerufen
 Gleisbau
Seiten 1 | 2
Günni Offline




Beiträge: 475

17.03.2023 20:29
#16 RE: Spillanlage Antworten

Versucht es doch mal mit geflochtener Angelschnur? Die ist, meines Wissens, dehnungsfrei.

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


Martin Offline




Beiträge: 1.033

21.03.2023 06:03
#17 RE: Spillanlage/Seilrangieranlage Antworten

Moin,

ich habe den Antrieb meiner Spillanlage noch einmal gewechselt.

Er sieht jetzt so aus:

Den Faulhaber-Motor mit dem angeflanschten Getriebe hatte ich noch in meinem Fundus. Das Spill habe ich aus zwei Karosseriescheiben und einem Stellring mit 4 mm Innendurchmesser gebaut.
Stellring und U-Scheiben habe ich mit Uhu-Plus (grün) verklebt indem ich meinen Backofen auf 150 Grad erwärmt habe.

Da ich den 24 Volt Motor nur mit 12 Volt betreibe habe ich eine schöne langsame Drehgeschwindigkeit des Spills und vor allem, der Antrieb arbeitet sehr leise.

Ein Video folgt noch.









Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


schmalspurloethi Offline



Beiträge: 155

21.03.2023 18:18
#18 RE: Spillanlage Antworten

Hallo Martin,
schöner Getriebemotor. Ich kenne das Teil aus meinem Berufsleben. War in Infusionspritzenpumpen der Firma Fresenius verbaut, die zu Hauf bei uns im Krankenhaus betrieben wurden. Der Motor läuft schön langsam und wurde in den Pumpen sogar nur mit 6 V betrieben.
Gruß Henning


Martin Offline




Beiträge: 1.033

21.03.2023 18:52
#19 RE: Spillanlage/Seilrangieranlage Antworten

Hallo Henning,

da hast du völlig recht, der Motor arbeitet in der Spillanlage nahezu geräuschlos.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 1.033

22.03.2023 06:11
#20 RE: Spillanlage/Seilrangieranlage Antworten

Moin,

hier das neue, kurze Video, dass die Spillanlage mit dem neuen Antrieb zeigt.

Sie arbeitet nahezu geräuschlos, ich bin zufrieden.

https://youtu.be/3QUNJO7wkX4

Hier noch mal einige Hintergrundinformationen aus Wikipedia.

https://de.wikipedia.org/wiki/Seilrangieranlage

Auch die Firma Auhagen hat seit kurzem eine Spillanlage im Programm.

https://www.auhagen-shop.de/Spillanlage/13348

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


rofra Offline




Beiträge: 1.162

22.03.2023 19:42
#21 RE: Spillanlage/Seilrangieranlage Antworten

Ich denke zumindest, stellenweise auch ruckelfreier. Noch nicht völlig rund aber die Zufriedenheit kann ich nachvollziehen. Schönes Projekt

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Martin Offline




Beiträge: 1.033

23.03.2023 14:08
#22 RE: Spillanlage/Seilrangieranlage Antworten

Moin,

das Problem mit dem "ruckeln" ist geklärt. Es liegt eindeutig an den sehr leichten Loren, die einen sehr geringen Rollwiderstand haben.

Als Vergleich habe ich mal eine Feldbahnlok über das Gleis gezogen. Da wackelt und ruckelt nichts. Bei einem Regelspur-0-Güterwagen würde die Winde auch völlig gleichmäßig und ruckelfrei ziehen.

Für mich ist das Problem gelöst.

https://youtu.be/tL8nPSJEcnE

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz