Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.429 mal aufgerufen
 Landschaftsbau
Seiten 1 | 2 | 3
rofra Online




Beiträge: 1.182

03.03.2022 08:17
#31 RE: Nadelwald in 1:45 Antworten

Ich empfinde den Farn fast als störender, irgendwie passt der nicht so recht ins Bild (zu leuchtend grün?)... Gerade beim letzten Bild schaut man schön in den dunklen Hexenwald aber irgendwie bleibt mein Blick immer am Farn hängen :/

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Bergischer Modellbauer Offline




Beiträge: 63

03.03.2022 18:14
#32 RE: Nadelwald in 1:45 Antworten

Hallo Robert,
bei der Farbe kann man sich streiten, ich habe im Internet damals geschaut es gibt unzählige Farbvarianten. Ich versuchte die Federn / Farn auch mal einzufärben, mir ist dies bis jetzt nicht richtig gelungen. Einige Farne habe ich leicht bräunlich eingefärbt bekommen das war`s dann auch schon. Vielleicht hat ja hier jemand eine . Es fehlen auch noch einige Tannen im Vordergrund vielleicht wird es dann noch etwas dunkler.
Das Rotwild ist auch nur deshalb sichtbar, weil ausgerechnet an dieser Stelle der Bach unter der Elektr. Feldbahn quer fließt, sonst würde man von den Tieren gar nichts sehen. Deshalb kann es schon sein das dein Blick erst auf den Farn fällt und als zweites zufällig auf das Rotwild.

...Gruß
Andreas

Ich bin Modellbauer, na und!!!


Bergischer Modellbauer Offline




Beiträge: 63

11.03.2022 08:45
#33 RE: Nadelwald in 1:45 Antworten

Die Viecher sind fertig.

Hier noch einmal die Tiere ohne Wald. Leider ist mir ein Tier herunter gefallen und nicht mehr verwendbar, also werden es dann nur noch zwei Tiere.


An den Tieren war mehr Farbe herunter zu schleifen als Kunststoff. Anscheinend werden die Figuren bei Noch "tauchlackiert"


Das Rotwild wurde grundiert, mit Vallejo-Farben und Lackstiften eingefärbt.


Nun stehen sie nur noch zu zweit am Bach.


Mal schauen wann das Rotkäppchen vorbei kommt

...Gruß
Andreas

Ich bin Modellbauer, na und!!!


Bergischer Modellbauer Offline




Beiträge: 63

03.04.2022 14:46
#34 RE: Nadelwald in 1:45 Antworten

Hallo,

nachdem die selbstgebaute Oberleitung montiert ist, konnte ich nun endlich das Waldstück fertig gestalten. Die Beleuchtung im Waldstück wurde noch etwas abgedunkelt, um den Wald dunkler zu bekommen.






Hier ist eine kleine Auswahl von den Pilzen.




Vielleicht zeige ich Euch demnächst noch was von den selbstgebauten jungen Fichten im Wald, wenn ihr lust habt.

...Gruß
Andreas

Ich bin Modellbauer, na und!!!


Klaus-Dieter Kaufmann Offline




Beiträge: 104

03.04.2022 17:12
#35 RE: Nadelwald in 1:45 Antworten

... mach das mal. Das interessiert mich immer.

Gruß
Klaus

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse!


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz