Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 4.468 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Claus60 Offline




Beiträge: 793

19.12.2021 12:35
#16 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hi.
Gerade wie sich die Bahn an der Kirche vorbeischlängelt ist einfach genial Sowas liebe ich.
Die Rungenwagen sind von Five79 (aka Slimrails aka Chivers Fineline) und immer noch (oder wieder) lieferbar. Ich hab davon auch ein paar Wagen. Im alten Forum hatte ich glaube ich auch schon mal darüber berichtet. Eigentlich sind die Wagen wirklich gut. Nur die Nachbildung der Bremsklötze hat mich zur Verzweiflung gebracht. Wie hast du das hinbekommen?

-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)Ein Modellbahn- Blog


V8maschine Offline




Beiträge: 337

19.12.2021 13:00
#17 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Schönen 4. Advent wünsche ich

Hallo Claus,
Ich habe nur einen Wagen mit den Bremsen ausgestattet, und bin so dem drohendem Wahnsinn entgangen

Da ich ja normal mit der ZT-Kupplung fahre und auch sehr zufrieden bin, hab ich doch mal einen Versuch gestartet und mir für die am. Holzroller ein paar Magnetkupplungen gebastelt. Recht einfach einer Mittelpufferkupplung nachenpfunden. mal sehen ob sich das bewährt.
Verwendet hab ich dafür Polysterol und Neodymmagneten 5x5mm.



Gruß Ingo


V8maschine Offline




Beiträge: 337

19.12.2021 14:10
#18 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hier noch ein kleine Video
Die Kupplungen scheinen zu funzen

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.035

19.12.2021 14:17
#19 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,

ich finde die Magnete schon fast etwas zu stark.

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

19.12.2021 18:14
#20 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Martin

Findest du die Magnetkraft zu stark oder das Volumen der Magneten

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.035

19.12.2021 21:18
#21 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,

ich finde die Magnetkraft zu stark. Beim lösen der Kupplung musst du recht stark ziehen.

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

19.12.2021 21:34
#22 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Martin
nee das ist schon ok so. Die werden normal eh nich so oft getrennt. Naja und ich hatte auch keine anderen da...

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.035

20.12.2021 06:05
#23 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Moin Ingo,

alles klar, dann wünsche ich dir immer entspanntes An- und Abkuppeln und einen guten Start in die neue Woche.

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

27.12.2021 12:42
#24 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Das ehemalige Gleisdreieck Kavelsdorf...
Kurz zur Geschichte:
Kavelsdorf liegt an der ehemaligen DR/DB-Strecke Tribsees-Velgast, die Gleise dazu lagen noch bis 2010.
Als Busfahrer fahre ich da regelmäßig vorbei, auch weil der Haltepunkt Kavelsdorf heute Bushaltestelle ist.
Übriggeblieben ist nur der Unterstand. Die Gleise lagen rechts hinter der frischen Baumreihe auf dem ersten Bild. Auch gab es hier eine Ausweichstelle mit einer Weiche.






Auf meiner fiktiven Szenerie gab es an dieser Stelle ein Gleisdreieck, auf dem "früher" mal richtig was los war. Hier trafen sich Züge aus drei verschiedenen Richtungen und war so wichtig, dass es es sogar einen Güterschuppen gab.
Nun wir alle kennen den Niedergang der Eisenbahn, somit ist nunmehr von all der Herrlichkeit nur noch ein Haltepunkt und ein Fragment Gleise übriggeblieben. Der Güterschuppen behebergt heute die Gleisbaurotte, die noch einen kurzes Anschlußgleis vorhält um Material o.Ä. zu laden. Bei der zweiten Weiche mußte irgendwann mal das verschlissene Herzstück ausgebaut werden und die Deppen vom Gleisbau haben vergessen ihren Wagen vorher auf`s Hauptgleis zu schieben. Bis heute steht er da und naja...
Also der Name und das Wartehäuschen sind tatsächlich mal dem Vorbild entnommen.









Stationsschild...



...und hier das Original

Das ausgebaute Herzstück...



...und der vergessene Wagen






viel Spass beim gucken...

Gruß Ingo


Pedro Offline




Beiträge: 193

27.12.2021 16:15
#25 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,

klasse gemacht.
Das Gleisdreieck gefällt mir
und das mit dem vergessenen Wagen finde ich spitze.

Gruß
Pedro


schmalspurloethi Offline



Beiträge: 155

27.12.2021 21:56
#26 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,
klasse Idee und sehr schöne Umsetzung. Das Ganze hat was. Ist sehr kreativ.
Gruß Henning


Schmalspurer Offline




Beiträge: 70

28.12.2021 13:20
#27 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,
die Idee mit dem vergessenen Wagen (und Gleis) ist einfach prima!!! So was passt immer und kann auch einfach in alles überwuchernder "Natur" enden.
Viele Grüße
Manfred

Dieser Beitrag besteht aus zu 100% recycelten Elektronen!


V8maschine Offline




Beiträge: 337

01.05.2022 20:26
#28 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Moin Gemeinde
Angefixt von Burghard´s BB der Pw nach Westpreußischen Vorbild, hab ich erstmal ein paar Projekte hintenangestellt um mir einen in 0e zu bauen.
Also den Laser angeschmissen und mal einfach drauf los bebaut.





Die Bestuhlung







Fensterrahmen



Boden und Dach





Fast fertig, es fehlt noch die Tritte und Griffstangen



Gruß Ingo


Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 331

02.05.2022 10:27
#29 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Moin,

da steigt das Habenwill-Gefühl auf... könntest Du den Wagenlasten auch an interessierte Hobbykollegen verkaufen?

Grüße

Jörn


rofra Offline




Beiträge: 1.162

04.05.2022 08:49
#30 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Mhhh mich reizt hier das Lasern an sich immer mehr...

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz