Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 4.508 mal aufgerufen
 1:45(43) - 0e, 0m, 0n30, 0n3, 0f
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
V8maschine Offline




Beiträge: 337

18.12.2021 13:03
Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hier mal eine kurze Vorstellung der KKB
Eine private Kleinbahn auf 750mm Schmalspur verbindet ein paar Dörfer in ländlicher Idylle im Vorpommerschen. Etwa so wie die Franzburger Kreisbahn es tat.
Fahrzeuge entstehen teils im Eigenbau oder werden von anderen Eisenbahngesellschaften zugekauft und den Bedürfnissen der KKB angepasst.
Da der Herr Oberinschenör aus Sachsen stammt, hat er noch gute Verbindungen zu den sächsischen Bahnen und somit sind viel Fahrzeuge sächsisch angehaucht.
Die Bilder repräsentieren die Anlage nach fast 6 Jahren Bauzeit

Bahnhof Krakow mit Ausfahrt





ehemaliges Gleisdreieck Kavelsdorf





soweit erst mal, in loser Reihenfolge werd ich immer mal berichten...

Gruß Ingo


Pedro Offline




Beiträge: 197

18.12.2021 13:09
#2 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,

gefällt mir sehr gut, freue mich auf weitere Aufnahmen.

Gruß
Pedro


Martin Offline




Beiträge: 1.041

18.12.2021 16:11
#3 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Moin Ingo,

ich kann mich dem Pedro nur anschließen.Ich wünsche mir auch weitere Bilder deiner Anlage !

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

18.12.2021 17:16
#4 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Pedro und Martin
Hab paar Bilder in die Galerie gestellt

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.041

18.12.2021 17:29
#5 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Moin Ingo,

danke !!!

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Martin Offline




Beiträge: 1.041

18.12.2021 17:39
#6 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,

ich war gerade in deiner Galerie unterwegs. Das sind super Bilder. Wann bietest du einen Lehrgang zur Alterung von Modellen an ?

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Hespertalbahn Offline




Beiträge: 211

18.12.2021 17:52
#7 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Ingo,
schreibst Du noch etwas zu Deinen Fahrzeugen ?

Viele Grüße
Dirk


V8maschine Offline




Beiträge: 337

18.12.2021 18:15
#8 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Moin Gemeinde
Heute war Großkampftag bei der KKB. Früher sagten wir dazu Subotnik
Ich hab mal die Halde geleert und alles was so angefangen rumstand weiter bzw. fertig gebaut.
Da wären 3 Holzroller die mal aus Amerika von einem Schrottplatz gerettet wurden. Naja die Bausätze stammen aus England und liegen her schon seit einem Jahr rum.





Die Feldbahn hat 5 Loren bekommen



Hier noch mal eine Übersicht was heute alles in der Mache war



Ok, noch ein paar Worte zu den Fahrzeugen in der Galerie
Die meisten sind meiner Fantasie entsprungen. So oder ähnlich können sie aber irgendwo tatsächlich mal gefahren sein.
Alle haben umgefrickelte Piko/Gützold Fahrwerke drunter, aber alle mit neue Motoren, deren Stromaufnahme wesentlich niedriger ist. Nur die Krauss hat eine Roco BR80 Fahrwerk, klar war ja auch so vorgesehen. Und der SKL hat ein Einachsfahrwerk von den Micromodellbauern drin...wirklich winzig das Ding.
Aber Pendelachse...





Am Anfang bin ich Digital mir der z21 gefahren. Dann kam der schicksalhafte Tag, wo ich den Blog von Claus60 gefunden habe. Seit dem Fahre ich mit Deltang-RC

Gruß Ingo

Angefügte Bilder:
20210105_200939.jpg  

Martin Offline




Beiträge: 1.041

18.12.2021 18:20
#9 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,

deine Bautätigkeit von heute ist beeindruckend ! Woher stammen die Loren ?

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

18.12.2021 20:01
#10 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Martin
die Loren stammen von Achim Starke, nur er druckt die nicht mehr selber. Diese sind von Shapeways gedruckt.
Was das Altern angeht...naja, danke für die Blumen, aber da alle Fahrzeuge selber gebaut sind, und ja dadurch auch nicht die Welt kosten, sinkt die Hemmschwelle, mal mit dem Schmutzpinsel drüber zu gehen und zu schauen, was so geht. Ich nehm auch zum lackiern lieber mal den Pinsel als die Dose. Ich finde, das sieht dann so schön ausgebessert aus...im richtigen Leben wird ja auch viel an den Eisenbahnfahrzeugen ausgebessert. Und bei der KKB wird an Farbe genommen, was gerade da ist oder preiswert angeboten wird. Ob ich mich an eine sächs. IVK von Henke, wenn ich denn eine hätte, rantrauen würde...ich glaube eher nicht.

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.041

18.12.2021 20:06
#11 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,

danke für die Info. Was macht die Rundhauben Diema ?

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

18.12.2021 20:10
#12 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Ich warte noch auf den 45er Empfänger, dann geht es weiter...Schienen und Weichen müssen auch noch gebaut werden...Gott bei meinen Projekten z.Z., muß ich 150 Jahre alt werden...

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.041

18.12.2021 20:12
#13 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Hallo Ingo,

hast du schon das passende Halling-Fahrwerk ?

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

18.12.2021 20:19
#14 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

na klar...

Gruß Ingo


rofra Online




Beiträge: 1.182

19.12.2021 11:46
#15 RE: Die KKB (Krakower Kreisbahn) Antworten

Moin. Das Bahnhofsensemble sieht gut aus. Die Kirche und das Travo/Verteilertürmchen gefallen mir besonder gut. So eine Dorfkirche ist auch ein herrliches Motiv, gerade in der "Nordostdeutschen Bauform".

/edit: irgendwie ist es trotz fortgeschrittener Stunde, noch zu früh für grammatisch richtige Sätze...

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz