Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 8.057 mal aufgerufen
 1:87 - H0e, H0m, H0f
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Gronauer Offline



Beiträge: 367

22.01.2022 10:01
#16 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Jau Martin!

Das weiß ich, bin da aber mittlerweile wohl nur noch "Karteileiche".
Ich "tanz nicht so gerne auf vielen Hochzeiten" ....erst recht nicht, wenn ich die Sprache der "Brautleute" nicht ausreichend beherrsche und deshalb ständig "Tante Gockel" fragen muß, was denn da gemeint ist.

Ja, ich weiß, die Übersetzung D/GB ist mittlerweile ganz gut, aber......

Gruß
gronauer


Hespertalbahn Offline




Beiträge: 212

22.01.2022 10:17
#17 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Hallo miteinander !

Zitat von Sauerländer Kleinbahner im Beitrag #13
...
Sehr lesenswert, ich denke, da muss ich mein Plettenbach auch mal vorstellen.

LG

Jörn


Jörn,
Du kannst ja erstmal hier anfangen... ;-)

Gruß
Dirk


Martin Offline




Beiträge: 1.048

22.01.2022 10:17
#18 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Hallo Manfred,

im NGRM-Forum habe ich schon viele gute Tipps bekommen und lese dort gerne mit.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Sauerländer Kleinbahner Offline




Beiträge: 343

22.01.2022 10:20
#19 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Zitat von Hespertalbahn im Beitrag #17

Du kannst ja erstmal hier anfangen... ;-)


Das wollte ich, aber ich konnte meine Bilder nicht verlinken.

LG

Jörn


Hespertalbahn Offline




Beiträge: 212

22.01.2022 10:25
#20 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Zitat von Sauerländer Kleinbahner im Beitrag #19
Zitat von Hespertalbahn im Beitrag #17

Du kannst ja erstmal hier anfangen... ;-)


Das wollte ich, aber ich konnte meine Bilder nicht verlinken.

LG

Jörn


Jörn,
Du kannst die Bilder hier im Forum direkt hochladen (siehe unten: 'Dateien anhängen')
Viel einfacher und vor allem schneller.
Noch ein Grund mehr. :-)

Gruß
Dirk


Lucien Offline



Beiträge: 85

22.01.2022 11:00
#21 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Ich habe meine Bilder von Flickr aus verlinkt ohne Probleme. Geht ganz einfach.

Lucien

smalspooratelier.wordpress.com


99 608 Offline




Beiträge: 91

22.01.2022 17:05
#22 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Hallo Lucien,
wenn die Länge ausreicht, dann ist doch alles gut, war nur ein Vorschlag, weil mir das aufgefallen war.
Ich freue mich auf mehr Bilder von dir!
Gruß
Moritz


Lucien Offline



Beiträge: 85

25.01.2022 08:28
#23 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Zitat von 99 608 im Beitrag #22
Hallo Lucien,
wenn die Länge ausreicht, dann ist doch alles gut, war nur ein Vorschlag, weil mir das aufgefallen war.
Ich freue mich auf mehr Bilder von dir!
Gruß
Moritz


Hallo Moritz, so habe ich dein Betrag auch gelesen, als Anregung und hilfreiche Kritik.

Für ein "Solobetrieb" ist diese Gleislänge bei 2 Rollwagen ausreichend, ich denke aber über Erweiterungmöglichkeiten auf beide Seiten.
Dabei sollte eine Rollwagengrube entstehen auf einer dieser Erweiterungen, auf der anderen Seite sollte auch een kleines BW entstehen.
Dafür habe ich schon ein Faller Bausatz umgebaut zum Lokschuppen.
Die Tillig Spreewald Damplok, Roco HF110C, Liliput MV8 und die Bemo SWEG passen durch die Tore, mit einer VIk wird es etwas eng, passt aber auch nicht zum Thema.









Lucien

smalspooratelier.wordpress.com


LarsK Offline



Beiträge: 13

01.02.2022 20:42
#24 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Hallo Lucien,

ein bisschen beneide ich dich schon....du hast schon angefangen, ich bin noch am planen.
Berichte bitte wie deine Versuche mit Spörle Abgüssen und Kapa-Platten zwischen den Gleisen enden. Ich habe bereits Abgüsse hier liegen und warte noch auf die 1.5mm Kapa-Platten...

Dein Lokschuppen passt doch ganz gut für so eine Kleinbahn. Ich hab davon hier auch noch zwei rumfliegen, mal sehen ob das irgendwann auch noch umgesetzt wird.

Gruß
Lars


Lucien Offline



Beiträge: 85

09.03.2022 17:54
#25 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Nach einer längeren Pause geht es wieder weiter.
Ich habe für die Gebäude Bodenplatten aud Hartschaum hergestellt.
Das macht das nachträglich einfügen der Landschaft und Strassen einfacher.



Anschliessend have ich angefangen mit dem Experimentieren mit Hartschaumplatten. Dabei hat mir das buch von Emmanuel Nouaillier (Perfekt bis ins Detail) sehr geholfen.
Zwischen den beiden Gebäuden rechts have ich ein Teil Pflaster modelliert und ein Teil Beton. Das sieht dan so aus:



Und nach auftragen der Farbe so:



Da ich die vorgeschlagene Farbe nicht hatte habe ich selbst grau mit weiss gemischt, leider trocknet die Farbe dunkel. Es ist aber nu eine erste Schicht, Morgen werde ich mir eine hellere Farbe kaufen, denn der Beton ist mir viel zu dunkel. Die Oberflächenstruktur gefällt mir aber.

Als zweites Teil dann noch ein Teil der "Ladestrasse" für die Güterhalle, dabei habe ich noch mehr weiss gemischt.





Dann noch ein Paar Bilder damit ich in Stimmung komme weiter zu bauen an der Anlage ;-)















Auch wurden die Kibri Kräne von ihren Plastikglanz erlöst:





Lucien

smalspooratelier.wordpress.com


Lucien Offline



Beiträge: 85

23.04.2023 15:01
#26 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Hallo Leute!
Mittlerweile ist fast ein Jahr vergangen. In dem Jahr hatte ich zu tun mit viele mentale Rückschläge die viel Zeit gekostet haben um wieder zu überwinden.
Ab und zu ist aber auch noch was gebaut worden, und das möchte ich hier in den kommenden Tagen in kleinere Abschnitte zeigen.
Es hat sich einige verändert seit Anfang 2022!

Lucien

smalspooratelier.wordpress.com


Martin Offline




Beiträge: 1.048

23.04.2023 15:54
#27 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Hallo Lucien,

schön, dass es bei dir weitergeht. Ich freue mich schon auf deine weiteren Berichte Q!

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Chief Offline




Beiträge: 276

23.04.2023 15:54
#28 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Moin Lucien,
schön wieder von Dir was zu lesen und dass es hier weiter gehen soll. Bitry Baulay - a french sugar beet layout in 0e aus dem
NGRM-online wäre für uns hier bestimmt auch sehr interessant.

Bis denne und PX Ludwig

Was dampft, das raucht auch.


Lucien Offline



Beiträge: 85

23.04.2023 15:59
#29 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Zitat von Chief im Beitrag #28
Moin Lucien,
schön wieder von Dir was zu lesen und dass es hier weiter gehen soll. Bitry Baulay - a french sugar beet layout in 0e aus dem
NGRM-online wäre für uns hier bestimmt auch sehr interessant.

Bis denne und PX Ludwig


Das kann demnächst auch hier eingestellt werden!

Lucien

smalspooratelier.wordpress.com


Lucien Offline



Beiträge: 85

23.04.2023 17:44
#30 RE: Am Büdchen - die Nahmertaler Kleinbahn Antworten

Wo sollte ich anfangen?
Vielleicht beim Bau der Straßen.
Heraus gekommen ist eine Mischbauweise aus Hartschaum für die Betonplatten auf den Fabrikshöfen und Gipsabgusse aus Spörle Formen.
Vom letztere habe ich Formen für gepflasterte Landstraßen, die ich dan für meine Zwecke erst mal versucht habe eine abgefahrene Asfaltdecke zu geben als Test.

Leider gelingt es wieder nicht eine Bilddatei anzuhängen auf dem Handy, ich werden das später versuchen wenn ich mein Rechner gestartet habe...

Lucien

smalspooratelier.wordpress.com


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« modelloco
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz