Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 6.067 mal aufgerufen
 1:32 / 1:22.5 / 1:16 und größer - Ie, Im, If, IIm, IIf, Gn15, IIe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
V8maschine Offline




Beiträge: 337

22.05.2022 10:49
#16 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Zitat von rofra im Beitrag #15
mir fehlt da jeder Erfahrungswert und würde die Konstruktion gerne funktionieren sehen


Ich auch Robert. Natürlich ist bei der Größe ein gewisser Wartungsaufwand gegeben. Kettenpflege Lagerstellen ölen, etc.
Das ist zwar ein Modell, aber durch das Gewicht und Leistung kommt man in dem Maßstab immer näher an die Vorbildgröße und das bedingt, dass auch die Technik immer näher ans Vorbild rücken muß.

Gruß Ingo


V8maschine Offline




Beiträge: 337

30.05.2022 19:47
#17 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Moin Allerseits
Gestern war Roll-out von Drehgestellen und Rahmen natürlich im Schlepp
Ein Drehgestell wiegt mittlerweile 23kg

Gruß Ingo


schmalspurloethi Offline



Beiträge: 155

30.05.2022 21:43
#18 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Hallo Ingo,
jetzt habe ich zum ersten mal Deine andere Modellbahn gesehen und bin doch recht begeistert. Da kannst Du im Garten mal so richtig einen fahren lassen.
Gruß Henning


rofra Offline




Beiträge: 1.184

30.05.2022 23:43
#19 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Im Vergleich zum Lupo(?) kann man erahnen wie groß die Gebus wird. Und die kleine Kastenlok macht schon ordentlich "krach" (Dieses Geärusch von Metall auf Metall, was erst durch ein entspr. Gewicht entsteht) und hat eine gefällige Dynamik. Wenn das was wird, wird es gut!

Aber auch die Gleislage gefällt mir. Die DKW und das geziegelte Fundament sind schon ein bisschen geil. Ich finde den Maßstab ziemlich spannend. Ich bin kein Freund von Gartenbahnen aber das hier hat was. Es ist keine Liliputhbahn aber auch keine der üblichen LGB-Ähnlichen Geschichten (ich sag mal 1:16 bis 1:22,5).

Gratulation. Schönes Projekt und danke fürs Zeigen!

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


GMWE Offline




Beiträge: 159

31.05.2022 08:04
#20 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Hallo Ingo,

meine Bedenken (Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5) mit der Probefahrt einfach widerlegt, deine Konstruktion
scheint praxistauglich. Gratulation!

Gruß, Peter


V8maschine Offline




Beiträge: 337

01.06.2022 07:44
#21 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

moin Robert
Was meinst du mit Lupo...
Die "kleine" Boxcab?
Hier mal ein Bild zum Vergleich



Datenschutzhinweis:
Ich hab mich gefragt, ob ich mich veröffentlichen darf

Gruß Ingo


rofra Offline




Beiträge: 1.184

01.06.2022 08:07
#22 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Nee, das Auto. Sah aus wie ein VW Lupo/Polo/Fox (Ich hatte genau 2 Jahres meines Lebens ein Auto und das ist ein paar Jährchen her und div. Autohersteller haben ihre Produktpaletten massivst diversifiziert). Die Kastenlok (die auch nicht wirklich klein ist aber auch knuffig) scheint ja etwas kleiner zu sein, als die Gebus wird.

Und wenn ich mir den Garten da so anschaue, muss ich dringend mal wieder aus der Stadt raus.

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


V8maschine Offline




Beiträge: 337

01.06.2022 08:17
#23 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Achso...stand bissel auf dem Schlauch.
Ja die Gebus ist etwa 3x so lang wie die Boxcab.
Ja ich kann dir nur empfehlen mal wieder aufs Land zu fahren...ab heute geht das ja den ganzen Monat für 9,-Euro

Gruß Ingo


rofra Offline




Beiträge: 1.184

01.06.2022 08:30
#24 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Zitat
Ja ich kann dir nur empfehlen mal wieder aufs Land zu fahren...ab heute geht das ja den ganzen Monat für 9,-Euro



Was mich als ehem. Monatskartennutzer (die zum Schluss bei knapp 110€ war) echt freut aber auch neue Problemwelten mit sich bringt. "Meine" Regiolinie ins Grüne, ist so schon zu Stoßzeiten und bei schonen Wetter am Wochenende schwer zu benutzen, weil restlos überfüllt (hast du ein Fahrrad dabei, hast du eigentlich schon verloren. Ich warte eigentlich blos darauf, dass da ein Lossystem eingeführt wird). Das wird die nächsten 3 Monate nicht schön... Andererseits bin ich eh seit heute erstmal Untätig und kann zu den absurdesten Zeiten fahren (dazu kommt etwas Nachholbedarf aus den letzten 2 Jahren. Für einmal Pollo und Gramzow müssen die Tickets auf jeden Fall herhalten).

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


V8maschine Offline




Beiträge: 337

01.06.2022 08:49
#25 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Na du bist nur der Fahrgast, ich bin Busfahrer auf der Urlaubshochburg Halbinsel Fischland-Darß. Und das mit Fahrradanhänger...
Das sieht dann so aus
Ich hab bissel Angst

Gruß Ingo


rofra Offline




Beiträge: 1.184

01.06.2022 09:25
#26 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Sieh es positiv, nach 2 Jahren endlich mal wieder etwas Action ;) Da beneide ich dich gerade Garnicht drum.

Nichts für ungut, aber wenn man manche Fahrgäste in Aktion sieht, fragt man sich wie die es bis vor die Haustür geschafft haben. Da scheint mir so ein Fahrradwagen eine echte Herausforderung. Ich benutze ja fast nur den ÖPNV und da erlebt man eigentlich immer was) ). Der Norden steht für mich erst wieder außerhalb der Saison an (man kann zwar nicht Baden, aber es ist ruhig und leer. So wie es eigentlich da oben sein müsste.), wobei Urlauber u. U. etwas entspannter sind als frustrierte Pendler (ich weiß sind sie nicht immer aber zumindest ist meine Zündschnur dann wesentlich länger).

Aber da sind wir am Ende wieder beim Punkt: Modellbau ist einfach einer der besten Stresskompensatoren, gerade wenn man vorher noch selber Konstruieren und Planen muss.
In diesem Sinne: Frohes Schaffen (immer dran Denken, eigentlich sind die Leute gerne da und gerade Entspannt ;) ) und es gibt wesentlich unschönere Ecken in der Republik :)

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


V8maschine Offline




Beiträge: 337

01.06.2022 09:41
#27 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Zitat von rofra im Beitrag #26
wobei Urlauber u. U. etwas entspannter sind als frustrierte Pendler

Aber nur u.U.
alle 2h fährt am WE der Bus, du hast eine Kapazität von etwa 80 Fahrgästen, aber der IC hat 200 Fahrgäste ausgeschüttet.
Naja es wird alles nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wurde.
Wir schauen mal, und freuen uns aufs Eisenbahn basteln.

Gruß Ingo


Günni Offline




Beiträge: 504

01.06.2022 19:08
#28 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Aber Du hast einen Vorteil: als Fahrer hast Du wenigstens immer Deinen Sitplatz .

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


V8maschine Offline




Beiträge: 337

06.06.2022 13:04
#29 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Feiertags darf ich kein Lärm machen, also mußte ich bis Samstag soweit fertig sein, dass die Dehgestelle und der Lokrahmen morgen zum Sandstrahler können.
Freitag und Samstag 20 Stunden "Extremgebusing"





Die etwas eigenwillige Mittelpufferkupplung der Lok hab ich mit einer Federung versehen, um die gröbsten Stöße von den Drehzapfen der Drehgestelle fernzuhalten.



So...noch ein Video von der Belastungsfahrt am gestrigen Sonntag.
Rund 70kg die Lok und meine Wenigkeit. Ich sag jetzt nicht was ich wiege, aber das waren dann 170kg Gesamtgewicht...wobei noch 30kg auf die Fernsteuerung und 20kg auf die Sicherheitsschuhe fallen

Gruß Ingo


994652 Offline




Beiträge: 31

06.06.2022 17:45
#30 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Hallo kann leider zu deiner Großbahn nichts sagen außer Super und Mann muss den Platz dafür haben,aber du scheinst ja davon genug zu haben. Übrigens bin ich in 5Wochen in deiner schönen Heimat fahre seit 20Jahren nach Zingst und Privaten . Also Gruß an die Heimat und viel Spaß beim weiter bauen ,ich baue in Oe und das muss reichen Gruß Manfred


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz