Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 5.981 mal aufgerufen
 1:32 / 1:22.5 / 1:16 und größer - Ie, Im, If, IIm, IIf, Gn15, IIe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
schmalspurloethi Offline



Beiträge: 155

07.06.2022 22:10
#31 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Hallo Ingo,
hast schon eine tolle Gartenbahn. Wird Zeit, daß ich mal wieder Urlaub in Zingst mache. Dann kann ich mal bei Dir übern Gartenzaun schauen. Und vielleicht darf ich sogar mal mitfahren.
Gruß Henning


V8maschine Offline




Beiträge: 337

08.06.2022 19:22
#32 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Hallo Henning
Du bist herzlich eingeladen, und du kannst auch selber fahren. Ist ja kein Hexenwerk.
Sag einfach Bescheid, wenn du in der Nähe bist.

Gruß Ingo


V8maschine Offline




Beiträge: 337

13.06.2022 19:16
#33 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

moin, moin
Am Wochenende hab ich die Drehgestelle gelackt und heute das erste wieder zusammengebaut und ja es mußte sein...ich wollt es fahren sehen.
Also Motoren rein, Kette abgelängt, Akkus drauf und ab ging es erstmal nur mit einem angetriebener Achse und Direktbefeuerung. Erstaunlicherweise ist es nirgens aus den Schienen gesprungen. Mal sehen ob ich es schaffe, diese Woche noch das zweite zusammenzubauen und dann wird mit 4 Motoren und 1,9 PS getestet...

Gruß Ingo


V8maschine Offline




Beiträge: 337

06.08.2022 19:45
#34 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Schön Samstagabend allerseits
Während Frank sich mit meinen Machwerken in 0e austobt, war ich hier nicht ganz untätig.
Die Drehgestelle sind soweit einsatzbereit, aber bis sie zum Einsatz kommen wird wohl noch etwas Zeit vergehen.



Dann hat mein Lieblingsdruckermensch mal ein paar Fabrikschilder kreiert



Da ja die Gebus auch Wagen braucht, hab ich schon mal einen angefangen zu bauen. Nach dem ich mich draufgesetzt habe, mußte ich feststellen, das irgendwas an mir zu schwer ist. Er bog sich etw 10mm durch. Deswegen hat er noch ein funktionierendes Spannwerk bekommen. Jetzt biegt sich nix mehr durch.
Ach ja...die Festellbremse für die Gebus ist auch fertig und funktioniert.
Das alles könnt ihr in dem folgendem Video sehen

Gruß Ingo


V8maschine Offline




Beiträge: 337

06.08.2022 20:03
#35 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Folgendes passierte vor gut 3 Wochen.
In Wismar hat jemand etwa 200 Gleise und 5 vierachsige Sitzwagen in 5 Zoll angeboten und da ich ja noch Gleise brauche wurden wir uns ziemlich schnell handelseinig. Wie sich rausstellte, hatte er auch noch eine Lok. Ok, die will ich haben...also neu verhandeln. Aber auch das wurde in trockene Tücher verpackt, und die Lok gleich mitgenommen.
Es handelt sich um eine sehr freizügig nachempfundene V29, etwa 40 Jahre (geschätzt) alt. Angetrieben auf alle 4 Achsen mittels einem 24V Boschmotor der mal den Lüfter in einem LKW angetrieben hat.
Im Moment liegt sie in komplett zerlegt hier rum und wartet auf eine Restauration.



Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.033

07.08.2022 06:43
#36 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Moin Ingo,

einfach super die gefreelancte V29, da hat sich vor 40 Jahren schon jemand viele Gedanken gemacht, ich bin auf die Bilder der ersten Probefahrt gespannt.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

19.08.2022 11:03
#37 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Erstmal hab ich sie entlackt



Grundiert



Und neu gelackt. Armin hat mir, dankenswerter Weise, verraten welchen Farbton er für seine V29 benutzt hat





Im Übrigen sieht es bei mir aus, wie in einem RAW
10 ausgeachste Drehgestelle,
Kiste mit 20 Achsen, die zur Aufarbeitung müssen,
ihren Drehgestellen beraubte Wagen,
Fahrgestell für den ersten Wagen für die Gebus.
Ich hoffe, dass sich das Chaos irgendwann lichtet.







Gruß Ingo


V8maschine Offline




Beiträge: 337

26.09.2022 19:29
#38 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Moin Allerseits
Das Saisonende naht und ich lieg super in der Zeit.
Jetzt muß "nur" noch die Verkabelung geordnet werden die Hupen angeschlossen und die Beleuchtung vorbereitet werden.
Die Programierung der Sabertooth werde ich auch noch bissel verfeinern, dass sie gefälliger zu regeln geht.
Im Winter werde ich die Karosse zeichnen, so dass ich sie dann lasern lassen kann.
Gesteuert wird sie mit dem Handsender und einem Empfänger von Deltang
So genung gelabert...hier das Video

Gruß Ingo


rofra Offline




Beiträge: 1.162

26.09.2022 19:58
#39 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Sehr geil! Sowas sieht (und hört) man doch gerne am Montagabend! Danke.

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Martin Offline




Beiträge: 1.033

27.09.2022 07:32
#40 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Moin Ingo,

ich bin begeistert !

Welchen Deltang-Empfänger setzt du ein ?

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

27.09.2022 11:39
#41 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Hallo Martin,
Kann ich dir gar nicht mehr so genau sagen...könnte der RX 102 sein. Bin mir aber nicht sicher, weil ich finde ihn nicht mehr.
Ich hab den mal bei Micro-Modell-Bau gekauft. Er hat auf jeden Fall keinen Fahrregler.

Gruß Ingo


V8maschine Offline




Beiträge: 337

27.09.2022 11:47
#42 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Also ich hab noch mal genauer geschaut. Ist kein Deltang sondern ein Lemon Rx DSMP

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.033

27.09.2022 17:35
#43 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Hallo Ingo,

danke für die Info.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


V8maschine Offline




Beiträge: 337

16.10.2022 21:50
#44 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Guten Abend allerseits
Zum Ende der Saison, haben noch 2 Wagen den Weg zu mir gefunden...

Gruß Ingo


Martin Offline




Beiträge: 1.033

17.10.2022 08:11
#45 RE: Geht es auch bissel größer...so etwa 1:5 - bei mir in 1:4 Antworten

Moin Ingo,

das hast du zwei sehr schöne Wagen in deinen Fuhrpark aufnehmen können. Ich gratuliere dir !

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz