Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 231 Antworten
und wurde 19.572 mal aufgerufen
 1:32 / 1:22.5 / 1:16 und größer - Ie, Im, If, IIm, IIf, Gn15, IIe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
Martin Offline




Beiträge: 1.035

16.12.2021 06:17
#61 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin Pedro,

ich sehe so viele Details auf deinen Bildern, das ist einfach super !

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


rofra Offline




Beiträge: 1.162

16.12.2021 07:37
#62 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Ich saß hier auch gerade mit meinem Käffchen und bin erstmal auf Entdeckungsreise gegangen. Angefangen bei den Tür/Ladeklappen-Befestigung am O-Wagen (das Thema Scharniere ist halt immernoch aktuell), über die Details an der Fabrik (inkl. Dachrinnenkonstruktion und Leitungshinweisschildchen (wie immer die auch richtig heißen mögen)). Gerade die Lösung Mit der "Zwischenwand" finde ich sehr geschickt. Auf dem ersten Bild erkennt man den Effekt besonders schön, ohne viel Platz zu verbrauchen, wird hier ein schöner Tiefeneffekt erzielt. Das wirkt wesentlich überzeugender als ein einfaches Gebäuderelief vor einem flachen Hintergrund. Kann man sicher nicht überall unterbringen aber die Idee ist super, gerade für kleine BW- oder Industrieszenen.

Ich hoffe du nimmst es mir nicht übel, wenn ich mir hier einiges Abschaue.

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Pedro Offline




Beiträge: 193

16.12.2021 11:09
#63 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo Robert,

habe mit dem Abschauen und dem Nachbauen keine Probleme, dafür sind die Foren ja da
um Anregungen zu finden. Finde ich ! Freut mich, das Dir einiges gefällt.

Hallo Martin,

als Rentner hat man etwas Zeit um sich an Details auszutoben.


Gruß

Pedro


Pedro Offline




Beiträge: 193

16.12.2021 22:57
#64 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

habe da noch ein Foto von meinen gummibereiften Fahrzeugen.




Der Stapler wurde etwas verfeinert. Der Kasten-Citroen bekam neue Innenwände
und die Heckklappen wurden geweglich gemacht. Die Beschriftung wurde am Computer
erstellt und mit matten Klarlack aufgeklebt, alle Fahrzeuge wurden matt klargelackt
und bekamen leichte Gebrauchsspuren. Der offene Citroen wurde mit der Miniflex
zersägt (Welly Metallmodell) und bekam eine Rückwand eingesetzt und neue Innenwände.


Gruß
Pedro


Pedro Offline




Beiträge: 193

19.12.2021 12:42
#65 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

weiter geht es mit Fabrikbildern




Die Weichenstellhebel sind Eigenbauten aus Kunststoff und voll funktionsfähig. Das Tor entstand
aus einem Pola SpurG Zaun und wurde mit einer Kunststoffplatte in der Höhe angepaßt, es läßt
sich im Handbetrieb bewegen. Die Schilder sind ausgedruckt und anschließend mit Tesafilm
überklebt um ihnen einen Emailleglanz zugeben.
Das Pflaster entstand aus einzeln ausgeschnittener
Trittschalldämmung, damit ein unregelmäßiges Bild entsteht. Anschließend mit Reparaturspachtel
die Fugen ausgefüllt und das Pflaster Stück für Stück angemalt.


Adventsgrüße aus Trier
Pedro


Pedro Offline




Beiträge: 193

21.12.2021 22:52
#66 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

heute noch 2 Bildchen vor Weihnachten




Auf meiner Anlage befinden sich im Hintergrund H0-Bäume, da diese für 1:24 arg
klein sind wurde der Bereich als Schonung ausgewiesen. Entsprechende Schilder sind
aufgestellt. Wollte die Bäume nicht entfernen.




Ein Bild von meiner "Fotografiermeile".
Der Zaun entstand aus Rührstäbchen.
Hier habe ich verschiedene Grünsachen ausprobiert, die hohen Gewächse z.B. sind aus
dem Aquariumbedarf.

Die Hühner lassen sich nicht, von der herannahenden Lok, stören.

Weiter geht es erst im nächsten Jahr.

Vorweihnachtliche Grüsse von der Mosel
Pedro


Pedro Offline




Beiträge: 193

05.01.2022 09:38
#67 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammmen,

im neuen Jahr geht es weiter mit Aufnahmen von meiner Anlage.
Es gibt nur zwei Wohnhäuser auf der Anlage. Als erstes sehen wir das Haus eines älteren Ehepaars.
Der Kern es Hauses besteht aus dünnem Sperrholz. Es wurden 2 Zwischenwände, zur Versteifung, eingezogen.
Nach dem Ausschneiden von Tür und Fenstern wurde der hintere Teil, mit gebeizten, Rührstäbchen beklebt.
Der Rest des Hauses wurde mit Leim eingestrichen und mit, feingesiebtem, Flußsand bestreut.
Nach Trocknung wurde mit hellgrauer Innenfarbe gestrichen und alles etwas gealtert.
Das Dach besteht aus einer rauh geschliffenen Kunststoffplatte mit aufgeklebten Vierkantprofilen.
Anschließend wurde es schwarz matt lackiert und die Profile dunkelbraun angemalt.
Fenster, Tür und Dachrinnen stammen aus dem Spur G Zubehör.




Noch eine Aufnahme hinter dem Haus



Das war es mal wieder, bis demnächst mit dem zweiten Haus.

Gruß
Pedro


Martin Offline




Beiträge: 1.035

05.01.2022 09:54
#68 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin Pedro,

das Haus sieht super aus, ich gratuliere !

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Gronauer Offline



Beiträge: 361

05.01.2022 10:17
#69 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hey Pedro!

Ich finde es klasse!
Bei der Frau in der Tür fehlt nur noch ne Tasse in der Hand, mit der sie sich gerade Zucker/Mehl o.ä leihen möchte....wie im richtigen Leben!

Danke fürs zeigen
Gruß
gronauer


Pedro Offline




Beiträge: 193

12.01.2022 09:33
#70 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

Mein zweites Wohnhaus auf der Anlage, ist aufgebaut wie das erste.
Der Garagenanbau ist mit einer Kunststoffplatte und aufgeklebter Wellpappe gedeckt.
Das Dach des Wohnhauses ist, als Unterlage, ebenfalls mit einer Kunststoffplatte hergestellt.
Auf diese wurden, einzeln aus Pappe ausgeschnittene, Biberschwänze aufgeklebt.
Der Zaun neben dem Haus besteht aus Rührstäbchen. Der Vorplatz und die Wege sind einzelne,
aus Trittschalldämmung, hergestellte Platten. Fenster, Dachrinnen, Bank und Tisch sind
aus dem Spur G Zubehör.



Was die Damen wohl vorhaben

Bis demnächst, Grüße von der Mosel
Pedro


rofra Offline




Beiträge: 1.162

12.01.2022 09:59
#71 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Darf man fragen was du als Gras nimmst? Je größer der Maßstab umso schwieriger wirds hier aber gerade die Rasenfläche um das neue Häusschen gefällt mir (wobei ich auch aus der ferne schwer Einschätzen kann, wie groß 1:2x dann wirklich ist.)

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Pedro Offline




Beiträge: 193

12.01.2022 13:59
#72 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo Robert,

das Gras sind Heki Wildgras Decovliese 40 x 40 cm.
Habe die Wildgrasvliese genommen weil sie ziemlich hoch sind.
Die Farben sind Wiesengrün, Waldboden und Sommergrün.
Habe die Vliese etwas auseinander gerissen und verschiedene Farben zusammmen auf die
Platte geklebt. Dazwischen Sand und Flocken von verschiedenen Herstellern gestreut.
Auch habe ich lose Fasern von den Vliesen auf die bereits verkleben Matten geklebt,
dadurch ergibt sich eine unregelmäßige Höhe.

Gruss
Pedro


rofra Offline




Beiträge: 1.162

12.01.2022 15:56
#73 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Danke und gut zu wissen. Ich war bei denen bisher skeptisch. Zum einen hatte ich die Befürchtung, dass sie (zu sehr) den alten (ost) Grassmatten aus meinen Kindertagen entsprechen, zum anderen ist gerade das bestellen von Grünzeug übers Internet schwierig. Es sieht oft anders aus als auf dem Produktbild und auch die Wirkung mit dem Rest des Werkstückes ist immer schwer abzuschätzen (auf einmal hat man da ein giftgrün leuchtenden Busch mitten auf dem Trockenrasen...). Hier scheint sich was draus machen zu lassen.

Haus + Grundstück sind auf jeden Fall gut gelungen. Auch der Vorgarten oben, einfach schön und stimmig.

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Martin Offline




Beiträge: 1.035

12.01.2022 16:06
#74 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin Pedro,

das Gras sieht prima aus ! Danke für die Erläuterung.

Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


schmalspurloethi Offline



Beiträge: 155

12.01.2022 22:31
#75 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo Forumsfreunde,
mit Heki Wildgras und Heki Wiesengras habe ich schon oft gearbeitet. Das Material ist gut und ist mit den alten DDR - Grasmatten überhaupt nicht zu vergleichen. Meine Verarbeitungstechnik entspricht im Wesentlichen der von Pedro.
Gruß Henning


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz