Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 234 Antworten
und wurde 20.275 mal aufgerufen
 1:32 / 1:22.5 / 1:16 und größer - Ie, Im, If, IIm, IIf, Gn15, IIe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
Pedro Offline




Beiträge: 196

27.01.2022 09:34
#76 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

mein Wunsch war es immer einen Wasserturm auf der Anlage zu haben.
Die Suche nach einem Turm, der mir zusagte, hat lange gedauert.
Dann stellte Gronauer Fotos von Mühlenstroth in die Bildergalerie.
Beim Durchsehen der Fotos sah ich ihn "meinen Wasserturm".
Es wird kein akribischer Nachbau des Originals. Das Baumaterial habe
ich zusammmen.




Das Foto zeigt einen Teil des Baumaterials dazu kamen noch Profile, etwas
Trittschalldämmung, Kunststoffplatten und Stecknadeln.
Die Tage gehts dann los mit dem Bauen.

Gruß
Pedro


rofra Online




Beiträge: 1.182

27.01.2022 09:45
#77 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Ick bin mir nicht sicher ob es überhaupt ein Wasserturm ist (scheint ziemlich klein, aber zumindest scheint Wasser rauszukommen), aber meinst du den?

https://files.homepagemodules.de/b856151...46_MsaDSWAw.jpg

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Goose Offline




Beiträge: 447

27.01.2022 10:00
#78 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Doch, ist ein Wasserturm, und die Größe ist für die Feldbahnloks in Mühlenstroth ausreichend.

Hier ist ein besseres Bild ohne zugewuchertem Sockel:
https://media-cdn.tripadvisor.com/media/...ebswerk-der.jpg

Gruß
Hubert the Goose
https://www.facebook.com/westoennerkleinbahn
https://www.facebook.com/AlbulaLandwaterRailway


rofra Online




Beiträge: 1.182

27.01.2022 10:20
#79 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Danke dir. Spannend, tatsächlich ist mir das Ding schon auf div. Bildern aufgefallen aber ich hätte es eher als eine Art Läutwerk oder was ganz anderes Eingeordnet, zumal das Türmchen auch etwas deplatziert vor dem modernen Lokschuppen wirkt. Gutes Auge für Vorbilder und ich bin gespannt. Gerade bei einer noch kleineren Bahn, könnte das was werden.

Ich seh selbst seh sowas nicht, bei mir sind nur Tiefbrunnen vorgesehen ;) Da braucht man blos ein Rohr und 'nen Schlauch, dafür denke ich über Uhrentürme nach.

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Claus60 Offline




Beiträge: 811

27.01.2022 11:04
#80 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hi.
Uriges Vorbild. In Spur 0 müsste da eine leere Kondensmilchdose als Tank gut passen. Die Form stimmt jedenfalls genau... Wollte ich so ähnlich immer mal bauen. Nun habe ich das Vorbild dazu entdeckt. Prima.

-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)Ein Modellbahn- Blog


Gronauer Offline



Beiträge: 364

27.01.2022 11:47
#81 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

.........oder doch den Wasser"turm" der LBQ in Berge?
(meine Interpretation)





Wer die Wahl hat, hat....

Gruß
gronauer


Martin Offline




Beiträge: 1.041

27.01.2022 11:59
#82 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin Manfred,

dein Turm sieht super aus !!!

Der wäre auch passend für meine Anlage.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Pedro Offline




Beiträge: 196

27.01.2022 12:10
#83 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo,

Robert, ja das ist der Turm
Manfred, ich bleibe bei dem Runden, der wird es werden.
Robert, danke für das Foto

Gruß
Pedro


trambahn Offline




Beiträge: 69

27.01.2022 17:36
#84 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo Pedro,
lasse mich bitte auch noch schnell einen Wasserturm in den Ring werfen. Er steht in Ramsen bei der Stumpfwald-Bahn und hat seit vorletztem Jahr eine Daseinsberechtigung , da der Verein nun eine kleine Dampflok besitzt.
Leider habe ich nur eine Aufnahme davon gemacht, er ist ziemlich in der Mitte des Bildes in grau zu sehen.



LG Bernd


Martin Offline




Beiträge: 1.041

27.01.2022 17:44
#85 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin Bernd,

ein schöner kleiner Wassertutm für die Feldbahn, danke für´s zeigen.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Pedro Offline




Beiträge: 196

02.02.2022 09:42
#86 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

mit meinem Wasserturm habe ich angefangen.
Habe 4 Aufnahmen zu einem Bild zusammengefügt.




Am Grablicht wurde das untere Teil abgeschnitten und zur Stabilisierung eine Platte eingeklebt und darunter kam noch eine als Stufe. Die Türöfnung wurde ausgeschnitten und verkleidet. Anschließend habe ich die Trittschalldämmung mit Sekundenkleber aufgeklebt.
Die Fugen wurden mit einem harten Bleistift eingeritzt, unten wurde noch ein Sockel mit Trittschalldämmung aufgeklebt und innen ein paar Rohre verlegt.
Neben der Tür wurden rechts und links 2 Anschlüsse angebracht. An den größeren kommt der Schlauch zur Lokbefüllung und an den kleineren ein Gartenschlauch.
Die Fugen wurden anschließend mit Füllspachtel aufgefüllt und der Sockel bekam ebenfalls einen Überzug. Die Füllspachtel läßt sich gut mit Wasser behandeln, das überschüssige Material wurde mit einem nassen Lappen vorsichtg abgerieben.
Nach Trocknung der Spachtelmasse wurden die Steine, einzeln, mit STO-Sandsteinfarbe angemalt, das wurde mehrmals wiederholt um den Steinen etwas Struktur zu verleihen.


Genug für heute, bis die Tage.

Gruß
Pedro


Martin Offline




Beiträge: 1.041

02.02.2022 10:03
#87 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin Pedro,

der Wasserturm wird super !

Ich bin auf den weiteren Baufortschritt schon sehr gespannt.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Pedro Offline




Beiträge: 196

06.02.2022 10:21
#88 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

habe etwas weiter gemacht mit dem Wasserturm.




Die Türe wurde hergestellt, lackiert und eingebaut. Sie ist beweglich.
Über die Türe wurde ein Stück Wellpappe, als Witterungsschutz, angeklebt.
Der Schlauch für die Lokbefüllung entstand aus einem Schnürsenkel. Er ist
solang damit er über 2 Gleise reicht. Der Schlauch bei Bild #8 entstand aus
einem Stück Lötzinn. Der Sockel wurde ein wenig verschmutzt. Die Steine bekommen
noch Lichter gesetzt. Die Tage geht es dann mit dem Wasserbehälter weiter.

Gruß
Pedro


Pedro Offline




Beiträge: 196

14.02.2022 11:47
#89 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

nach kurzer Unterbrechung (krankheitsbedingt) habe ich den Wasserturm
soweit fertiggestellt. Der Wasserbehälter und das Unterteil muß ich noch
zusammmen kleben.




Der Wasserbehälter bekam unten und oben eine Leiste aus EvergreenProfil.
In diese Leisten wurden insgesamt 52 Löcher gebohrt. In die Löcher wurden gekürzte
Stecknadeln als Nieten eingeklebt. Bei den senkrechten Leisten wurden die Nieten mit
einem Stichel eingedrückt.
Dann wurde der Behälter grundiert, lackiert und schon mal leicht gealtert.
Als Abschluß bekam der Turm eine Windrose. Hergestellt habe ich sie aus Kunststoff-Rundprofil
und Messingbuchstaben. Das ganze ist nur aufgesteckt, sollte ich mal ein filigraneres Modell
finden wird die Windrose ausgetauscht.
Das wars mit dem Wasserturm, Anlagenfotos gibts demnächst.

Gruß
Pedro


GKB Offline



Beiträge: 6

14.02.2022 12:06
#90 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin,

vielleicht sind die Wetterfahnen von Jaffa geeignet.

https://www.jaffas-moba-shop.de/lasercut...nbausätze/

Beste Grüße aus dem Bergischen Land

Michael


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz