Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 235 Antworten
und wurde 20.404 mal aufgerufen
 1:32 / 1:22.5 / 1:16 und größer - Ie, Im, If, IIm, IIf, Gn15, IIe
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Pedro Offline




Beiträge: 197

28.11.2022 13:18
#151 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo Robert,

die Rundung zeichne ich mit einem Küchenartikel (Tasse, Teller usw.) mit der gewünschten Rundung auf.
Falls nicht passendes zu finden ist wird in der Nachbarschaft ein Zirkel geholt oder improvisiert.
Vorher wird noch die Breite und die Höhe des benötigtem Teils aufgezeichnet.

Gruß
Pedro


Martin Offline




Beiträge: 1.041

28.11.2022 13:44
#152 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin Pedro,

die Rundung mit einer Tasse oder einem kleinen Teller zu zeichnen mache ich auch schon sehr lange.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Günni Offline




Beiträge: 503

01.12.2022 12:01
#153 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Alle, die in der Schule im Geometrieunterricht unter der Bank Comics gelesen und nicht zugehört haben und daher nicht mit einem Zirkel umgehen können .
(Konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.)

[Warnung: Basteltip]

Ich habe aus Schulzeiten noch einen Zirkel, in den ich mir statt 'ner Bleistiftmine eine selbstgemachte Metallspitze reingeschraubt habe. Damit zeichne ich mir alle meine Rundungen auf Kunststoff an. Die Metallspitze hat den Vorteil, dass sie im Gegensatz zum Bleistift nicht stumpf wird und man immer eine exakte Linie bekommt. Da diese, besonders auf weißen Kunststoff, nicht so gut zu sehen ist, gehe ich kurz mit flachgehaltenem Bleistift drüber und verwische das Graphit mit dem Finger. Dann ist die Rissline fein und deutlich zu sehen. OK, wer sich nicht gerne dreckige Finger macht, ist da natürlich außen vor .
Seht Ihr hier:

Der Zirkel



Die Spitze



Anreißen. Man sieht, die Linie ist nur im extremen Gegenlicht zu sehen



Bleistift aufstreichen



Mit dem Finger verschmieren



Jetzt ist der Kreis gut zu sehen




Alle Flansche bei der Schnapsdestille (https://www.schmalspur-treff.de/t102f20376-Es-lebe-der-Suff.html) habe ich z.B. so gemacht. Auch die Teilungen für die Verschraubungsbohrungen habe ich mit dem Zirkel angetragen (wer nicht weiß, wie das geht, hätte eben besser aufpassen müssen, s.o.).

[Basteltip Ende]

OK, ich kann leicht lästern, habe ich doch meine beruflichen Anfänge vor 45 Jahren als Technischer Zeichner gemacht.

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


schmalspurloethi Offline



Beiträge: 155

01.12.2022 12:40
#154 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo Günni,
mal wieder ein toller Tip von Dir. Ich habe meinen alten Zirkelkasten aus meiner Schulzeit vor fast 60 Jahren immer noch griffbereit liegen. Da ist auch ein sogenannter Stechzirkel drin, der zwei Spitzen hat. Damit kann ich Deinen Tip gut aufnehmen.
Gruß Henning


rofra Online




Beiträge: 1.182

01.12.2022 13:04
#155 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Ich hatte hier ja nicht umsonst gefragt. Es gibt ja hier unendliche Möglichkeiten... (für kleine Kreise hab ich mir tatsächlich ein extra Schneidewerkzeug gegönnt und sogar schon einmal(!!!) benutzt!)

Die Zirkelidee hatte ich auch schon, griffbereit läge er auch, nur gerade für recht große Radien oder unregelmäßigen Rundungen bleibe ich skeptisch. Meinen ersten Dampflokkessel hatte ich so versucht zu bauen... (einer meiner nichtdokumentierten Fehlschläge)

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Chief Offline




Beiträge: 269

01.12.2022 13:13
#156 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin Männers,
Günnis Anregung ist ja nicht schlecht, aber ich will ja nicht nur anzeichnen, sondern auch ausschneiden. Deshalb benutze ich einen Kreiscutter aus dem Architekturbedarf,
kostet nicht viel und sind Ersatzklingen dabei.


Bis denne und PX Ludwig


Günni Offline




Beiträge: 503

01.12.2022 21:40
#157 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Geiles Teil. Muss ich mir wohl auch mal anschaffen.

_________________________________

Günni

Je schmaler die Spur umso größer der Spaß


Claus60 Offline




Beiträge: 811

02.12.2022 10:01
#158 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hi,

Zitat von Günni im Beitrag #157
Geiles Teil


Ja, stimmt. Und gar nicht mal so teuer, habe ich gesehen. Bei Modulor 11,90€ plus 5,95€ Porto, bei Amazon 12,64€ aber 0€ Porto.

-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)Ein Modellbahn- Blog


rofra Online




Beiträge: 1.182

03.12.2022 07:08
#159 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Zitat
Bei Modulor 11,90€ plus 5,95€ Porto [...]



Dümmliches Berlin. Ich hab 3 Straßen weiter das Doppelte bezahlt :/ (Wobei ich bei Modulor vermutlich mindestens 2h nach dem Ding gesucht und mich über 15 Menschen aufgeregt hätte... von daher passt das schon. 12€ sind mir ein Mehr an Entspannung und Glückseeligkeit gerade so wert.)

~ from prussia with love ~

der franke, der robert


Chief Offline




Beiträge: 269

03.12.2022 08:18
#160 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin.
Glückliches Hannover, bin 20 min zu Fuß gegangen und habe ohne langes Suchen 7,95€ bezahlt.
Nun aber genug von Thema abgedriftet, lasst Pedro weiter von seiner Feldbahn berichten.
Bis denne und PX Ludwig


Pedro Offline




Beiträge: 197

11.12.2022 10:01
#161 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

der Wagen ist jetzt fertiggestellt, er bekam den gleichen Lack wie die anderen Wagen
Chromoxidgrün von Belton. Nach der Durchtrockung des Lackes bekam er noch einen Überzug
mit mattem Klarlack.




Noch ein paar Fotos vom Einsatz auf der Anlage.



Wie immer kritisch, vom Museumsleiter, begutachtet.
Das wars von mir in 2022, weiter geht es nächstes Jahr.

Gruß
Pedro


Martin Offline




Beiträge: 1.041

11.12.2022 12:54
#162 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo Pedro,

das ist ein sehr schöner Wagen geworden, ich gratuliere !

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Pedro Offline




Beiträge: 197

21.12.2022 11:45
#163 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,



Noch ein Foto im alten Jahr.




Gruß von der Mosel
Pedro


Pedro Offline




Beiträge: 197

28.02.2023 10:05
#164 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Hallo zusammen,

werde demnächst mit einem neuen Projekt anfangen. Es wird eine Junk MSZ 130




Nach Martins Maßangaben wurde ein Dummy aus Pappe in 1:24 erstellt und grundiert. Das habe ich bei verschiedenen Modellen
schon öfters gemacht um die Proportionen zu überprüfen und den Bedarf an Kunststoffmaterial fest zu legen. Bei den Seitenteilen,
Vorbauten und dem Dach wird 1 mm dickes Kunststoffmaterial verwendet. Fahrwerk wird eine Roco Köf III, der Achsstand ist 1,5 mm
zu groß macht aber nichts.


Irgendwann gehts dann los.

Gruß Pedro


Martin Offline




Beiträge: 1.041

28.02.2023 11:55
#165 RE: Pedros Feldbahn in 1:24 Antworten

Moin Pedro,

ein tolles Projekt, schön, dass ich dir eine Vorlage liefern konnte.

Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

DelTang-Funkloks,
Wald- und Feldbahnen 0e, 16,5 mm,
Maßstab 1:45


Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz